FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Dark Shadows - Plakat zum Film

DARK SHADOWS

("Dark Shadows")
(USA, 2012)

Regie: Tim Burton
Film-Länge: 112 Min.
 
"Dark Shadows" auf DVD bestellen
DVD:  4.99 EUR
"Dark Shadows" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.91 EUR
 


 Kino-Start:
 10.05.2012

 DVD/Blu-ray-Start:
 21.09.2012

 Pay-TV-Start:
 24.03.2013

 Free-TV-Start:
 31.08.2014

"Dark Shadows" - Handlung und Infos zum Film:


Im Jahr 1752 stechen Joshua und Naomi Collins mit ihrem kleinen Sohn Barnabas im englischen Liverpool in See, um in Amerika ein neues Leben zu beginnen. Doch selbst auf den Weiten des Ozeans gelingt es ihnen nicht, dem geheimnisvollen Fluch der Familie zu entkommen. Zwei Jahrzehnte später: Barnabas (Johnny Depp) erobert die Welt – oder doch zumindest das Städtchen Collinsport/Maine. Als Herr von Collinwood Manor verfügt Barnabas über Reichtum und Macht … bis der unverbesserliche Frauenheld den gravierenden Fehler begeht, Angelique Bouchards (Eva Green) Herz zu brechen. Angelique ist eine Hexe im wahrsten Sinne des Wortes und beschert ihm ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod: Sie verwandelt ihn in einen Vampir, um ihn dann lebendig zu begraben.

Zwei Jahrhunderte später wird Barnabas durch Zufall aus seiner Gruft befreit und entdeckt die völlig veränderte Welt des Jahres 1972. Als er nach Collinwood Manor zurückkehrt, findet er nur noch die Ruinen des einst prachtvollen Anwesens. Den zerrütteten Nachfahren der Collins-Familie geht es kaum besser – alle hüten sie ihre finsteren Geheimnisse. Die Matriarchin Elizabeth Collins Stoddard (Michelle Pfeiffer) hat die Psychiaterin Dr. Julia Hoffman (Helena Bonham Carter) ins Haus geholt, um ihre Familienprobleme in den Griff zu bekommen.

In der Villa wohnen außerdem Elizabeths nichtsnutziger Bruder Roger Collins (Jonny Lee Miller), ihre aufmüpfige halbwüchsige Tochter Carolyn Stoddard (Chloe Moretz) und Rogers frühreifer zehnjähriger Sohn David Collins (Gulliver McGrath). Doch nicht nur die Familie ist von Geheimnissen umwoben – auch die Angestellten haben einiges zu verbergen: Hausverwalter Willie Loomis (Jackie Earle Haley) und Davids neue Nanny Victoria Winters (Bella Heathcote).

Ein typischer Tim-Burton-Film, der in den 70er Jahren spielt. Und natürlich darf in einem Tim-Burton-Film Johnny Depp (wie in "Alice im Wunderland" oder "Edward mit den Scherenhänden") nicht fehlen. Der Regisseur und der Schauspieler arbeiten schon seit vielen Jahren zusammen. In der bunten und vor allem kitschigen Vampir-Saga "Dark Shadows" geht es um eine Familiengeschichte, die einer schrägen Familie. Die gleichnamige TV-Serie, die zwischen 1966 und 1971 ausgestrahlt wurde, war schon in den USA sehr erfolgreich.

Ein Film, den sich alle Fans von Tim Burton anschauen sollten. Auch die Fans von Schock-Rocker Alice Cooper kommen nicht zu kurz: er hat in diesem Film einen kleinen Gastauftritt. Auch wenn es auf dem ersten Blick so aussehen sollte, es handelt sich um keinen Abklatsch aus den "Twilight" und/oder "Harry Potter"-Reihen.


Die Redaktions-Wertung:90 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher, Franzi Löser

Update: 10.07.2012


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.573 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum