FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Der erste Ritter - Plakat zum Film

DER ERSTE RITTER

("First Knight")
(USA, 1995)

Regie: Jerry Zucker
Film-Länge: 133 Min.
 
"Der erste Ritter" auf DVD bestellen
DVD:  4.99 EUR
"Der erste Ritter" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.99 EUR
 


 Kino-Start:
 07.09.1995

 DVD/Blu-ray-Start:
 28.07.1998

"Der erste Ritter" - Handlung und Infos zum Film:


Königin Guinevere (Julia Ormond) könnte glücklich und zufrieden in ihrem Königreich Leonesse leben - gäbe es da nicht den bösen Räuber Malagant (Ben Cross), der das Land mit Überfällen heimsucht. Schutz verspricht da König Artus (Sean Connery), Herrscher über das benachbarte Camelot, der nicht nur das Reich, sondern auch seine Monarchin ganz persönlich beschützen will: Er will Guinevere heiraten. Aber auch er kann nicht verhindern, dass Guinevere und Freunde auf dem Weg zu den Hochzeitsfeierlichkeiten in Camelot wieder einmal von Malagant und seinen finsteren Kumpanen überfallen werden.

Dafür ist dort aber ein anderer zur Stelle: Ritter Lanzelot (Richard Gere) schlägt die Angreifer in die Flucht, rettet die Königin - und verliert sein Herz. Artus ahnt freilich davon nichts, als er Lanzelot an seinen Hof lädt und ihm anbietet, seiner legendären Tafelrunde beizutreten. Weil er seine Freiheit nicht aufgeben möchte, lehnt er zunächst ab. Als es aber wieder einmal darum geht, Guinevere zu retten, merkt er doch, dass er gebraucht wird...

Ein durch und durch romantisches Mädchen erzählt hier ausgerechnet Jerry Zucker, einer der Produzenten der "Nackten Kanone". Und so gibt es auch in "Der erste Ritter" ein bisschen `was zu lachen - aber meistens unfreiwillig. So ist Richard Gere in der Rolle des Frauenhelden Lanzelot sicher eine Fehlbesetzung. Für eine ernsthafte und leidenschaftliche Romanze mit Julia Ormond mag er schon eine Nummer zu alt sein und auch die Action-Szenen nimmt man ihm nicht mehr hundertprozentig ab. Dafür entschädigt allerdings Sean Connery als personifizierter, aufrechter König Artus. Wer könnte schöner - aber nein, hier soll noch nicht zu viel verraten werden, falls der ein oder andere die Legende doch noch nicht kennt.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.064 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum