FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Der schmale Grat - Plakat zum Film

DER SCHMALE GRAT

("The Thin Red Line")
(USA, 1998)

Regie: Terrence Malick
Film-Länge: 170 Min.
 
"Der schmale Grat" auf DVD bestellen
DVD:  19.99 EUR
"Der schmale Grat" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  5.95 EUR
 


 Kino-Start:
 25.02.1999

 DVD/Blu-ray-Start:
 12.08.2011

"Der schmale Grat" - Handlung und Infos zum Film:


Getreu einer Redensart aus dem amerikanischen Mittelwesten ("Vernunft und Wahnsinn sind nur getrennt durch eine dünne, rote Linie") verfolgt der Film die Geschichte rund eines Duzend junger Soldaten der Schützenkompanie "C-for-Charlie" im Jahre 1942. Wir sind auf den Salomonen, einem Inselparadies in der Südsee. Doch mit diesem Zustand ist es vorbei, als der Befehl kommt, die strategisch entscheidende, von Japanern besetzte Insel Guagalcanal zu erobern. Anführer der Aktion ist Colonel Gordon Tall (Nick Nolte), ehrgeizig, stur und nur mit einer großen Sorge belastet: sein Bataillon könnte vor dem Ende seiner Dienstzeit zurückbeordert werden.

Der Kampf um "Hügel 210" tobt und ist mit großen Verlusten verbunden. Als Colonel Tall die endgültige Stürmung befiehlt, verweigert der leitende Captain Staros (Elias Koteas) den Befehl, er will seine Männer nicht opfern. Und auch Captain Gaff (John Cusack), der zunächst weiter marschiert, bekommt Probleme mit dem eigenwilligen Colonel. Jeder der Soldaten versucht die krassen Gegensätze von Paradies und Krieg auf seine Art zu verarbeiten, doch alle müssen sie einsehen, das sie zu den Verlierern gehören werden.

"Der schmale Grat" ist erst die dritte Regiearbeit von Terrence Malick, sein letzter Streifen ( title="In der Flut des Südens – Film">"In der Glut des Südens") liegt über 20 Jahre zurück. Er hat damit ein Werk geschaffen, das bildgewaltig daherkommt und mehr als nachdenklich macht. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Erzählperspektive, die mehr darauf setzt, subjektive Eindrücke aus unterschiedlichen Blickwinkeln festzuhalten. Malick konnte für diesen Film ein Starensemble auch in kleinen Rollen ermöglicht, dass es ihm auch ermöglicht, einmal einen Sympathieträger kurzerhand im grausamen Kampf sterben zu lassen. "Der schmale Grat" ist nicht nur daher eine entschiedene Absage an alle Kriegsromantiker. Lohn für Malicks Arbeit: Sieben Oscar-Nominierungen - allerdings letztendlich keine Auszeichnung. Im gleichen Jahr hatte Steven Spielberg den title="Der Soldat James Ryan – Film">"Soldat James Ryan" auf die Leinwand gebannt und diesem mindestens genau so ambitionierten Werk damit keine Chance gelassen.


Die Redaktions-Wertung:75 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher, Andreas Haaß

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.802 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum