FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Der Volltreffer - Plakat zum Film

DER VOLLTREFFER

("The Sure Thing")
(USA, 1984)

Regie: Rob Reiner
Film-Länge: 95 Min.
 
"Der Volltreffer" auf DVD bestellen
DVD:  7.49 EUR
  


 Kino-Start:
 05.07.1985

 DVD/Blu-ray-Start:
 08.04.2003

"Der Volltreffer" - Handlung und Infos zum Film:


Walter Gibson (John Cusack) und Allison Bradbury (Daphne Zuniga) scheinen in zwei verschiedenen Welten zu leben. Dasselbe College scheint das einzige zu sein, dass sie gemeinsam haben. Sie ist die Streberin schlechthin, während er bei ihr um Mathe-Nachhilfe bettet - nicht ohne Hintergedanken, versteht sich, denn irgendwas Wahres muss er seinem alten Kumpel Lance (Anthony Edwards) in seinen Briefen ja auch über seine Abenteuer mit Frauen zu berichten haben. Aber daraus wird nichts: Sie hat nämlich bereits einen Verlobten, Jason (Boyd Gaines), den sie über Weihnachten in Kalifornien besuchen will.

Plötzlich hat aber auch "Gib" einen guten Grund, ins sonnige Kalifornien zu fahren: Sein Freund Lance hat für ihn einen echten "Volltreffer" (Nicollette Sheridan) aufgerissen, mit der er eine unbeschwerte Nacht verbringen kann: Keine Gefühle, keine Verantwortung, er muss nur bis zum 22. Dezember da sein. Und wie es der Zufall so will, haben sich Walter und Allison über das Schwarze Brett dieselbe Mitfahrgelegenheit ausgeguckt: Den spießigen Gary Cooper (Tim Robbins) mit seiner Flamme Mary Ann Webster (Lisa Jane Persky). Allerdings gehen die Streitereien der Fahrgäste den beiden schon nach einem Tag derart auf den Geist, dass sie den beiden die Koffer auf die Straße setzen. Nun müssen sie sich auf eigene Faust durchschlagen - oder doch gemeinsam...?

"Der Volltreffer" ist eine Teenager-Komödie, die gleich mit zwei "Ur-Wünschen" dieser Generation spielt: Dem Wunsch nach Freiheit und "gutem Sex" genauso wie sie Sehnsucht nach einer wirklichen, romantischen Freundschaft. Über weite Teile als Roadmovie angelegt, bedient Regisseur Rob Reiner sich doch zu keinem Zeitpunkt den Mitteln des Genres, sondern inszeniert seinen Film zu jeder Zeit als humorvolle "Romantic Comedy". Dabei überzeugt das Drehbuch genauso wie die schauspielerische Leistung der jungen Darsteller, die fast alle am Beginn einer großen Karriere standen.


Die Redaktions-Wertung:90 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.021 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum