FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Didi und die Rache der Enterbten - Plakat zum Film

DIDI UND DIE RACHE DER ENTERBTEN

(D, 1984)

Regie: Christian Rateuke, Dieter Hallervorden
Film-Länge: 92 Min.
 
"Didi und die Rache der Enterbten" auf DVD bestellen
DVD:  21.85 EUR
"Didi und die Rache der Enterbten" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  9.87 EUR
 


 Kino-Start:
 08.02.1985

 DVD/Blu-ray-Start:
 11.11.2011

"Didi und die Rache der Enterbten" - Handlung und Infos zum Film:


Der alte Böllemann (Dieter Hallervorden), reichster Privat-Bankier Deutschlands, hat das zeitliche gesegnet und seinen potenziellen Erben bei seinem Notar Präorius (Wolfgang Kieling) eine Video-Botschaft hinterlassen: Sie alle erben nichts! Da sind Gustav, Titus, Otto, Albert, Emilio und Florentine (allesamt ebenfalls gespielt von Dieter Hallervorden) zutiefst entsetzt. Erben soll einzig und allein sein Neffe Dieter Dödel (Dieter Hallervorden, wer sonst), weil der ihn als einziger zu Lebzeiten nie um Geld angebettelt haben.

Aber so leicht wollen die Enterbten nicht aufgeben: In den meisten steckt doch so viel kriminelle Energie, dass sie Dödel möglichst schnell ins Jenseits befördern wollen und das Erbe doch noch antreten. Allerdings kommen sie sich dabei gegenseitig in die Quere und schon bald gibt es die ersten Leichen. Das ruft dann die Polizei in Form von Kommissar Becker (Gerhard Wollner) und seines trotteligen Assistenten Langenhagen (Christoph Hofrichter) auf den Plan - die aber zunächst nicht den Zusammenhang zwischen den Morden und Dieter Dödel herstellt; und als sie es tut, verhaftet man zunächst Dödel als Mörder ...

Nein, "Didi und die Rache der Enterbten" ist nun wirklich kein Krimi, sondern Blödel-Comedy ā la Hallervorden. Und es nötigt schon Respekt ab, wie er hier acht Rollen auf einmal spielt. Auch das weckt Erinnerungen an Alec Guinness in "Adel verpflichtet", wenngleich dort die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Streifen auch shcon wieder enden.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 05.11.2005


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.670 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum