FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Bounty - Plakat zum Film

DIE BOUNTY

("The Bounty")
(USA, 1984)

Regie: Roger Donaldson
Film-Länge: 110 Min.
 
"Die Bounty" auf DVD bestellen
DVD:  34.95 EUR
  


 Kino-Start:
 15.03.1985

 DVD/Blu-ray-Start:
 07.03.2002

"Die Bounty" - Handlung und Infos zum Film:


Als Captain William Bligh (Anthony Hopkins) 1788 mit seiner Mannschaft auf der Bounty aufbricht, um aus dem Pazifik Brotbäume nach England zu holen, ist die Welt noch in Ordnung. Allerdings überwirft er sich schon bald mit seinem zweiten Mann, John Fryer (Daniel Day-Lewis), den er kurzerhand entmachtet und Fletcher Christian (Mel Gibson) zum Ersten Offizier befördert. Mehr oder weniger turbulent erreicht man so Tahiti, wo man König Tynah (Wi Kuki Kaa) um die begehrten Pflanzen bittet. Die Bitte wird ihnen gewährt – auch wenn dafür einige Gegenleistungen – wie ein Schäferstündchen des Kapitäns mit einer der Frauen des Häuptlings – üblich sind…

Die anderen Seemänner haben damit weniger Probleme: So verliebt sich Fletcher in Prinzessin Mauatua (Tevaite Vernette) - Bligh hat für all dies wenig Sinn und tyrannisiert auf der Rückreise die Crew. Als das Fass zum Überlaufen kommt, stimmt auch Fletcher einer Meuterei zu – einzige Bedingung: Bligh darf nicht (wie die Mannschaft es fordert) umgebracht werden, sondern soll in einem Beiboot mit etwas Proviant ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen werden…

Zwei berühmte Verfilmungen der "Meuterei auf der Bounty" gibt es aus den Jahren 1935 und 1961. Welchen "guten" Grund gibt es nun, den Stoff ein weiteres Mal aufzugreifen? Sicher, die Filmtechniken sind fortgeschritten und mit mehr Effekten kann man das ganze "realitätsnäher" darstellen. Leider wirkt die ganze Geschichte, die hier von einer Rahmenhandlung, in der Bligh wegen seines verlorenen Kommandos vor einem Gericht steht, umrahmt wird, dadurch inhaltlich und emotional etwas "blutleer". Einzig das Star-Ensemble mag darüber hinwegtäuschen – wenngleich die Herren Hopkis, Gibson, Day-Lewis und auch der als Charles Churchill zu sehende Liam Neeson damals nicht annähernd den Status hatten, wie zwei Jahrzehnte später…


Die Redaktions-Wertung:55 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.985 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum