FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Glücksritter - Plakat zum Film

DIE GLüCKSRITTER

("Trading Places")
(USA, 1982)

Regie: John Landis
Film-Länge: 117 Min.
 
"Die Glücksritter" auf DVD bestellen
DVD:  4.99 EUR
  


 Kino-Start:
 16.12.1983

 DVD/Blu-ray-Start:
 03.05.2007

"Die Glücksritter" - Handlung und Infos zum Film:


Worüber diskutiert man so im Club der Millionäre? Zum Beispiel über die Frage, ob Erfolg nur durch harte Arbeit zu erreichen ist, oder ob auch soziale oder gar genetische Komponenten eine Rolle spielen. Da Randolph Duke (Ralph Bellamy) und sein Bruder Mortimer (Don Ameche) zu keinem Ergebnis kommen, entschließen sie sich zu einem Freilandversuch an wildlebenden Menschen.

Sie kündigen ihrem gut situierten Manager Louis Winthorpe III. (Dan Aykroyd) und sorgen dafür, dass er gleichzeitig Haus und Freundin verliert und vor dem nichts steht. An seine Stelle setzen sie den Kleinverbrecher Billy Ray Valentine (Eddie Murphy) - eben noch im Ghetto, jetzt schon auf dem Chefsessel! Aber wie das Schicksal so spielt: Die beiden lernen sich kennen, durchschauen das finstere Spiel und wollen den Brüdern Duke - unterstützt von der Prostituierten Ophelia (Jamie Lee Curtis) selbst ein Schnippchen schlagen.

Die Idee klingt nicht sonderlich originell und so muss der Film von seinen Darstellern leben. Da sind zum einen die beiden köstlich-kauzigen Alt-Millionäre, zum anderen ein überdrehter Eddie Murphy und ein Dan Aykroyd als Verlierer-Typ. Die reißen es dann aber auch nur zur Hälfte wieder `raus, der Rest bleibt Komödien-Einheitsbrei.


Die Redaktions-Wertung:40 %

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.991 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum