FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Höllenfahrt der Poseidon - Plakat zum Film

DIE HöLLENFAHRT DER POSEIDON

("The Poseidon Adventure")
(USA, 1972)

Regie: Ronald Neame
Film-Länge: 117 Min.
 
"Die Höllenfahrt der Poseidon" auf DVD bestellen
DVD:  14.50 EUR
  


 Kino-Start:
 25.01.1973

 DVD/Blu-ray-Start:
 22.11.2001

"Die Höllenfahrt der Poseidon" - Handlung und Infos zum Film:


Ähnlich der bekannteren "Titanic" ist auch die "Poseidon" mit vielen (betuchten) Passagieren auf großer Fahrt. Die Gäste wollen an Bord des Luxusliners Sylvester feiern. Die Party wird aber jäh unterbrochen, als das Schiff in eine riesige Flutwelle gerät und zu kentern droht. Der Kapitän (Leslie Nielsen) kann den Kurs nicht mehr halten. Nach einiger Zeit bleibt es mit dem Kiel nach oben ruhig im Wasser liegen. Reverend Frank Scott (Gene Hackman) übernimmt die "Führung" der Passagiere und versucht, sie aus dem untergehenden Wrack zu befreien.

Dank eines kleinen Jungen, der kurz vorher vom Kapitän eine kurze Einweisung in die Konstruktion der "Poseidon" erhielt, wissen sie, dass der Stahl an der Schiffsschraube am dünnsten ist. Wenn es einen Weg nach draußen gibt, dann muss er über diese Stelle führen. Leider liegt die naturgemäß an einer äußerst schwer zugänglichen Stelle hinter dem Maschinenraum, zumal, wenn die ganze "Welt" auf dem Kopf steht. Trotzdem versucht Reverend Scott trotz der Anfeindungen einiger anderer Passagier wie des Polizisten Mike Rogo (Ernest Borgnine) kühlen Kopf zu bewahren und die Situation zu meistern...

"Die Höllenfahrt der Poseidon" ist ein Katastrophenfilm, der zu seiner Zeit Maßstäbe setzte. Dafür gab es auch - neben der "regulären" Auszeichnung für den besten Film-Song, einen Ehren-"OSCAR" für die Spezial-Effekte. Inhaltlich wird teilweise doch recht dick aufgetragen und Gene Hackman darf sich als strahlender Held profilieren - leider ist er aber auch so ziemlich die einzige Figur, die klare Konturen gewinnt, wenn man vielleicht einmal von seiner zeitweiligen Mitstreiterin Belle Rosen (Shelley Winters) und Kommissar Rogo absieht.


Die Redaktions-Wertung:35 %

     1 Oscar® 1973:

  • Song: The Morning After, Musik + Text: Al Kasha, Joel Hirschhorn

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 30.12.2010


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.709 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum