FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Liebe der Charlotte Gray - Plakat zum Film

DIE LIEBE DER CHARLOTTE GRAY

("Charlotte Gray")
(GB/AUS, 2001)

Regie: Gillian Armstrong
Film-Länge: 120 Min.
 
"Die Liebe der Charlotte Gray" auf DVD bestellen
DVD:  5.97 EUR
  


 Kino-Start:
 26.12.2002

 DVD/Blu-ray-Start:
 24.07.2003

 Pay-TV-Start:
 18.08.2004

 Free-TV-Start:
 01.08.2005

"Die Liebe der Charlotte Gray" - Handlung und Infos zum Film:


England, 1943: Charlotte Gray (Cate Blanchett) ist auf dem Weg von Edinburgh nach London, um dort eine Stelle als Krankenschwester anzutreten. Auf der Zugfahrt lernt sie den Engländer Richard Cannerly (James Fleet) kennen, den sie einige Zeit später auf einer Party in London wieder trifft. Dort begegnet Charlotte auch dem britischen Piloten Peter Gregory (Rupert Penry-Jones), zu dem sie sich schnell hingezogen fühlt. Cannerly hingegen versucht, Charlotte für eine Organisation des britischen Geheimdiensts anzuwerben, die die Widerstandsbewegung in der so genannten "freien Zone" Südfrankreichs, die noch nicht von den Deutschen besetzt ist, unterstützt.

Charlotte verliebt sich in Peter, und die beiden verleben eine kurze Zeit unbeschwerten Glücks miteinander. Bis Peter kurzfristig für einen Einsatz nach Frankreich rekrutiert wird. Charlotte verspricht, bis zu seiner Rückkehr auf ihn zu warten. In Gedanken bei Peter und dessen Auftrag in Frankreich erinnert sich Charlotte an Cannerlys Angebot und entdeckt eine Möglichkeit, ihrem Geliebten zu folgen. Kurze Zeit später nimmt sie an einer Ausbildungseinheit des britischen Geheimdienstes teil. In einem Camp werden die Rekruten physisch trainiert und psychisch getestet und lernen den Umgang mit Waffen. Charlotte soll in einem kleinen, südfranzösischen Dorf als Nachrichtenkurier eingesetzt werden und Informationen an die Resistancekämpfer überbringen. An dem Tag, an dem sie Peters Rückkehr erwartet, muss Charlotte erfahren, dass dieser seit seinem letzten Einsatz vermisst wird.

Charlotte erhält die Identität der Französin Dominique Gilbert, einer jungen Frau aus Paris auf der Suche nach Arbeit im Süden, nachdem ihr Ehemann in Kriegsgefangenschaft geraten ist. Man kleidet Charlotte französisch ein und färbt ihre blonden Haare dunkel. Wenige Nächte später wird sie von einem Flugzeug mit einem Fallschirm über einem Feld in der Nähe des Dorfs Lezignac abgesetzt. Der Anführer der Resistancegruppe Julien Levade (Billy Crudup) bringt Charlotte in einem Bauernhaus in Sicherheit. Bei der Ausführung ihres ersten Auftrags soll Charlottes einer englischen Geheimagentin ein Päckchen übergeben. Als diese jedoch bei ihrem Treffen von der französischen Polizei festgenommen wird, gerät Charlotte in Panik und fürchtet, dass auch ihre Identität aufgedeckt werden könnte. Sie bittet Julien um Hilfe. Dieser bringt Charlotte auf dem heruntergekommenen Jagdschlösschen seines Vaters unter. Sie wird vorgeben, als dessen Haushälterin zu arbeiten. So trifft Charlotte in La Domaine ein, wo Julien bereits zwei jüdische Jungen - den sechsjährigen Andre (Lewis Crutch) und dessen neunjährigen Bruder Jacob Duguay (Matthew Plato)- versteckt hält, deren Eltern verhaftet wurden und um die sich Charlotte von nun an kümmern wird.

Von ihrer britischen Kontaktperson Mirabel (Ron Cook) erhält Charlotte die Order, gemeinsam mit den Resistancekämpfern einen Güterzug zu sprengen, in dem die Deutschen Kriegsmaterial transportieren. Der Überfall wird durchgeführt; bei der Sprengung werden deutsche Soldaten getötet und ein Resistancekämpfer schwer verletzt. Charlotte beginnt langsam zu begreifen, in welche Gefahr sie sich begeben hat...


Die Redaktions-Wertung:70 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.296 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum