FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Mumie kehrt zurück - Plakat zum Film

DIE MUMIE KEHRT ZURüCK

("The Mummy Returns")
(USA, 2001)


Regie: Stephen Sommers
Film-Länge: 123 Min.
 

 
 
 
 
 

DVD kaufen (Amazon)

#Anzeige
 

BluRay kaufen (Amazon)

#Anzeige


 Kino-Start:
 17.05.2001

 DVD/Blu-ray-Start:
 02.12.2004

 Streaming-Start:
 25.12.2002

 (WOW (sky))

 Free-TV-Start:
 14.03.2004

 (RTL)

"Die Mumie kehrt zurück" - Handlung und Infos zum Film:


Wir schreiben das Jahr 1935: Zehn Jahre nach ihrer schauerlichen Begegnung mit dem mumifizierten ägyptischen Hohepriester Imhotep (Arnold Vosloo) sind Rick O'Connell (Brendan Fraser) und Evelyn (Rachel Weisz) glücklich verheiratet und haben einen achtjährigen Sohn, Alex (Freddie Boath). Doch viele hundert Kilometer vom schicken Londoner Heim der Familie O'Connell entfernt, unter dem Sand der Sahara, braut sich bereits der nächste Albtraum zusammen: Vor 6000 Jahren schloss ein wilder Krieger genannt der "König der Skorpione" (The Rock) einen Pakt mit dem großen Gott Anubis, hinterging diesen aber und wurde für alle Zeiten verdammt. Nun aber steht er kurz davor, wiedererweckt zu werden und mit den Armeen von Anubis einen Generalangriff auf die zivilisierte Welt zu starten.

Derweil ist eine mysteriöse Gruppe skrupelloser und machtgieriger Anhänger des Hohepriesters wild entschlossen, Imhotep wiederauferstehen zu lassen - denn dieser hat als einziger die Fähigkeit, den Scorpion King zu besiegen. Aber damit setzen sie auch erneut einen 3000 Jahre alten Terror frei, verkörpert in der rachsüchtigen Reinkarnation des ägyptischen Priesters und verflucht, auf Ewigkeit als lebender Toter zu existieren. Mit Hilfe des bösen Lock Nah (Adewale) und der wunderschönen aber skrupellosen Meela (Patricia Velasquez) beginnt hinter den Mauern des Britischen Museums in London die Auferstehung Imhoteps.

Das hat auch entscheidende Konsequenzen für Ardeth Bay (Oded Fehr), den militärischen Führer der Medjai, der geschworen hatte, alles in seiner Macht stehende zu tun, um die Wiederkehr Imhoteps zu verhindern. Nun muss er erneut unsere Helden um sich scharen, um die Welt vor dem Untergang zu retten. Und dabei müssen die unerschrockenen Kämpfer für das Gute nicht nur mehrere mörderische Angriffe von Lock Nahs gedungenen Mördern und eine Konfrontation mit Soldaten-Mumien in einem Londoner Bus überleben; es steht ihnen auch eine Reihe Furcht einflößender Begegnungen mit kannibalistischen Pygmäen-Skeletten bevor und der unglaubliche Flug in einem Luftschiff, das von dem äußerst exzentrischen Izzy (Shaun Parkes) gesteuert wird...

Das Remake der "Mumie" war einer der Kino-Erfolge des Jahres 1999. Und schon kurz später begann man das Remake zu planen, bei dem man nicht nur auf den Regisseur, sondern auch auf sämtliche Darsteller des "Original-Remakes" setzen konnte. So sind auch die Zutaten wieder vorwiegend dieselben: Eine Prise Humor (vor allem, aber nicht nur, durch Brendan Fraser), ein bisschen "Grusel" (diesmal zum Glück etwas abgemilderter - obwohl man bei den kleinen Mumien manchmal eher den Eindruck hat, die "Tierchen" seien aus dem "Jurassic Park" entlaufen...) und viel Action. Besonders beeindruckend sind diesmal die (natürlich computergenerierten) Massenszenen und Bauten ausgefallen. Insgesamt Pluspunkte, die "Die Mumie kehrt zurück" vielleicht noch sehenswerter als den Vorgänger machen.


Die Redaktions-Wertung:70 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2024 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(1.001 Filme/DVDs)   

Person suchen
Kino
Streaming
DVD / Blu-ray
Free-TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum