FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Musterknaben - Plakat zum Film

DIE MUSTERKNABEN

(D, 1997)

Regie: Ralf Huettner
Film-Länge: 95 Min.
 
"Die Musterknaben" auf DVD bestellen
DVD:  17.90 EUR
  


 Kino-Start:
 05.03.1998

 DVD/Blu-ray-Start:
 05.05.2003

"Die Musterknaben" - Handlung und Infos zum Film:


Wenn schon im normalen rheinischen Alltag Düsseldorfer und Kölner nicht miteinander klar kommen - wie soll das dann funktionieren, wenn beide zusammenarbeiten müssen und die Düsseldorfer den Domstädtern vorgesetzt sind. Vor diesem Problem stehen die "Musterknaben", denn Kamphausen (Herbert Knaup) und Wempe (Gerald A. Held), zwei Polizisten des Landeskriminalamts in Düsseldorf observieren gerade eine Wohnung in Köln, wo in Kürze eine Rauschgiftübergabe stattfinden soll. Zur Unterstützung fordern sie von der Kölner Kripo die Beamten Docker (Jürgen Tarrach) und Dretzke (Oliver Korittke) an.

Gut, nun ist es auch nicht gerade die feine rheinische Art, wenn die Düsseldorfer LKA-Beamten die Tagschicht übernehmen und die Kölner Kollegen regelmäßig zur Nachtschicht kommen. Aber auch ansonsten führen sie sich recht arrogant und selbstgefällig auf. Aber auch Docker unterläuft ein dicker Patzer: Als er sich in das Barmädchen Wanda (Ellen ten Damme) verliebt, plaudert er munter seine geheime Mission aus - ohne zu ahnen, dass diese die Bewohner der observierten Wohnung kennt und denen die Neuigkeit genauso nichts-ahnend auf den Anrufbeantworter blubbert. Um nicht ganz dusselig dazustehen, versuchen Docker und Dretzke das Band zu löschen und ihren Fehltritt zu vertuschen. Dabei stoßen sie allerdings auf ein paar Ungereimtheiten, die in ihnen den Verdacht wecken, Kamphausen und Wempe stecken mit den Drogenschmugglern unter einer Decke...

So richtig spannend wird es ja nie. Dafür ist die Konstellation auch zu durchsichtig. Allerdings darf sich der Zuschauer über größtenteils unverbrauchte Darsteller und eine herrliche Mimik freuen - besonders eine Szene in der Tiefgarage des zu observierenden Hauses ist zum Brüllen komisch. Trotz dieses Highlights kommt "Die Musterknaben" in vielen Szenen nicht über TV-"Tatort"-Niveau heraus - kein Makel, denn Ralf Huettner hatte seinen Film ursprünglich ausschließlich fürs ZDF konzipiert. Den Weg ins Kino fand der Streifen eher zufällig – Teil 2 und 3 kamen dann "nur" auf die Mattscheibe.


Die Redaktions-Wertung:50 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.986 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum