FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Dumm und dümmerer - Plakat zum Film

DUMM UND DüMMERER

("Dumb And Dumberer: When Harry Met Lloyd")
(USA, 2003)

Regie: Troy Miller
Film-Länge: 85 Min.
 
"Dumm und dümmerer" auf DVD bestellen
DVD:  18.90 EUR
  


 Kino-Start:
 02.10.2003

 DVD/Blu-ray-Start:
 20.02.2004

 Pay-TV-Start:
 21.05.2005

 Free-TV-Start:
 28.04.2007

"Dumm und dümmerer" - Handlung und Infos zum Film:


Lloyd Christmas (Eric Christian Olsen) wusste von Anfang an, dass er in Harry Dunne (Derek Richardson) einen Freund fürs Leben gefunden hat. Harry ist bisher von seiner Mutter (Mimi Rogers) zu Hause unterrichtet worden, deshalb braucht er am ersten Tag in der Highschool jemanden, der sich auskennt. Lloyd wohnt praktischerweise im Keller der Schule - der Hausmeister Ray (Luis Guzman) ist sein Adoptivvater. Als Mentor für Neuling Harry ist Lloyd also der ideale Kandidat.

Die beiden versuchen sich gerade mit der "Big Show" (= Highschool) zu arrangieren, als sie dem korrupten Direktor Collins (Eugene Levy) und seiner Freundin, der Cafeteria-Chefin Ms. Heller (Cheri Oteri), ins Netz gehen: Die Intriganten wollen nämlich mit Harry und Lloyd als ersten Schülern eine getürkte "Förderklasse" etablieren, um so 100.000 Dollar Studienbeihilfe in die eigene Tasche zu stecken. Harry und Lloyd beginnen begeistert weitere Schüler für die Klasse zu werben. Dadurch wird die schöne Jessica Matthews (Rachel Nichols) auf sie aufmerksam: Als unbestechliche Reporterin der Schulzeitung wittert sie sofort betrügerische Machenschaften.

Harry und Lloyd wollen Jessica unbedingt helfen - dabei stecken sie selbst wider Willen bis über beide Ohren im Schlamassel. Durch ihre beispiellose Blödheit wachsen sie jedoch bei der Thanksgiving-Parade der Schule über sich hinaus und bekommen so die Chance, das Blatt zu wenden und Direktor Collins auf die Schliche zu kommen ...

Schon dumm, wenn man ein Remake machen will, aber eigentlich niemand vom Original-Team mehr zur Verfügung steht. Weder Jim Carrey, noch Jeff Daniels oder Regisseur Peter Farrelly standen zur Verfügung – also war es vorrangige Aufgabe der beiden neuen Hauptdarsteller zumindest optisch an ihre "Vorgänger" aus "Dumm und Dümmer" erinnern zu lassen. Das gelingt. Und auch das Drehbuch kommt ähnlich "dümmlich" (und das ist in diesem Fall ja zweifellos beabsichtigt) daher. Allerdings fehlt dem ganzen jeglicher Überraschungseffekt oder auch "Originalität", die den Film zu mehr machen würden als "nur ein Sequel". Die Handlung spielt übrigens vor dem "ersten" Teil. Alles beginnt 1986 an der Providence Highschool, als die beiden Holzköpfe buchstäblich zusammenstoßen...


Die Redaktions-Wertung:45 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.028 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum