FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Ein Fall für die Borger - Plakat zum Film

EIN FALL FüR DIE BORGER

("The Borrowers")
(GB, 1997)

Regie: Peter Hewitt
Film-Länge: 86 Min.
 
"Ein Fall für die Borger" auf DVD bestellen
DVD:  4.99 EUR
  


 Kino-Start:
 11.12.1997

 DVD/Blu-ray-Start:
 16.06.2003

"Ein Fall für die Borger" - Handlung und Infos zum Film:


Seltsame Dinge gehen im Haus der Familie Lenders vor, Dinge verschwinden oder wechseln scheinbar schwerelos ihren Platz. Bis sie eines Tages herausfinden, dass unter dem Fußboden ihres Hauses, die "Borger"-Familie Clock wohnt. Kleine Wesen, die auf keinen Fall entdeckt werden wollen und von dem lesen, was sie sich aus dem Haushalt ihrer "Obermieter" borgen.

Damit könnte aber bald Schluss sein, denn der raffgierige Rechtsanwalt Ocious Potter (John Goodman) will das Haus der Lenders abreißen, um dort einen Büro-Komplex zu erbauen. Das wäre auch das Ende für die "Borger". Die Lenders verbünden sich mit "Borger"-Oberhaupt Pod Clock (Jim Broadbent) und versuchen, den Spekulanten zum Rückzug zu bewegen....

Vor allem die jüngeren Zuschauer dürften ihre Freunde am Treiben der Borger haben, die in bester Pumuckl-Manier durch die Gegend spuken - bis sie entdeckt werden. Das Drehbuch ist unterhaltsam, sprüht aber nicht gerade vor Witz und auch John Goodman wird wenig Gelegenheit gegeben aus der Rolle des etwas trotteligen Bösewichts mehr zu machen.


Die Redaktions-Wertung:45 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 27.07.2003


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.589 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum