FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Ein Mann und eine Frau - Plakat zum Film

EIN MANN UND EINE FRAU

("Un homme et une femme")
(F, 1966)

Regie: Claude Lelouch
Film-Länge: 103 Min.
 
"Ein Mann und eine Frau" auf DVD bestellen
DVD:  79.99 EUR
  


 Kino-Start:
 25.10.1966

 DVD/Blu-ray-Start:
 22.05.2003

"Ein Mann und eine Frau" - Handlung und Infos zum Film:


Ihr erstes Zusammentreffen ist ein absolutes Zufall: Beide haben gerade ihr Kind übers Wochenende im Internat besucht - nun hat Anne Gauthier (Anouk Aimee) den letzten Zug verpasst und Jean-Louis Duroc (Jean-Louis Trintignant) bietet sich an, sie mit zurück nach Paris zu nehmen. Die Konversation verläuft eher konventionell und es knistert nicht unbedingt zwischen den beiden. Allerdings lässt Jean-Louis sich ihre Telefonnummer geben, um sie am nächsten Wochenende wieder mitzunehmen.

Langsam erfahren die beiden mehr voneinander: Anne arbeitet beim Film. Ihr Mann war dort Stuntman und ist bei einem tragischen "Arbeitsunfall" ums Leben gekommen. Jean-Louis hingegen ist ein bekannter Rennfahrer. Er hatte eins einen schweren Unfall bei den 24 Stunden von Le Mans. Als seine Frau von der Schwere seiner Verletzungen erfuhr, erlitt sie einen Nervenzusammenbruch und nahm sich das Leben. Nach und nach merken Anne und Louis, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen - allerdings ist Jean-Louis nun erst mal zur Rallye Monte Carlo.

Claude Lelouch konzentriert sich in seinem Film ganz auf die beiden Hauptfiguren. Sie erzählen ihre Geschichte in (schwarz-weiß gehaltenen) Rückblenden und der Zuschauer kann mitverfolgen, wie sie sich nach und nach öffnen - zumindest teilweise. Passend dazu die zarte Musik, die Francis Lai unterlegte - weltbekannt wurde das fast instrumentale "Daba Daba Dab". Insgesamt konnte "Ein Mann und eine Frau" vier "OSCAR"-Nominierungen erreichen: Neben dem besten Auslandsfilm auch die für das beste Drehbuch (in den beiden Kategorien gewann der Film auch), für die Regie und Hauptdarstellerin Anouk Aimee.


Die Redaktions-Wertung:65 %

     2 Oscar®s 1967:

  • Bester fremdsprachiger Film (Frankreich)
  • Drehbuch (Original): Claude Lelouch, Pierre Uytterhoeven

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.322 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum