FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Es geschah in einer Nacht - Plakat zum Film

ES GESCHAH IN EINER NACHT

("It Happened One Night")
(USA, 1934)

Regie: Frank Capra
Film-Länge: 105 Min.
 
"Es geschah in einer Nacht" auf DVD bestellen
DVD:  57.50 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 13.02.2001

"Es geschah in einer Nacht" - Handlung und Infos zum Film:


Ellie Andrews (Claudette Colbert) ist gerade auf der Jacht ihres Vaters, als ihr klar wird, dass sie so definitiv nicht weiterleben will. Ihr alter Herr Alexander (Walter Connolly) ist nämlich definitiv gegen ihre bereits vollzogene Heirat mit King Westley Jameson Thomas@ und will alles tun, um die Ehe annullieren zu lassen. Plötzlich heißt es: Frau über Brod und Ellie will sich auf eigene Faust nach New York durchschlagen. Sie weiß, dass sie dabei sehr vorsichtig sein muss, denn ihr Vater lässt bereits alle Bahnhöfe und Flughäfen kontrollieren; ihr Bild prangt auf den Titelseiten aller Zeitungen.

Wie gut, dass es da den guten, alten Greyhound-Bus gibt. Ellie lässt sich von einer Passantin ein Ticket kaufen und geht an Bord. Dort lernt sie Reporter Peter Warne (Clark Gable) kennen, der gerade von seinem Verleger `rausgeschmissen worden ist. Nachdem Warne bemerkt, wer die Mitreisende ist, wittert er die Story seines Lebens und hat auch schon ein Telegramm an seinen ehemaligen Arbeitgeber abgesetzt. Ellie ist zunächst ziemlich abweisend - nachdem ihr aber bei einem Zwischenstopp zunächst der Bus vor der Nase wegfährt und sie dann noch ihrer Koffer beraubt wird, nimmt sie die Hilfe an...

Mit 5 "OSCARS" in den wichtigsten Kategorien, war "Es geschah in einer Nacht" der große Gewinner der "OSCAR"-Verleihung 1934. Frank Capra erzählt nach der Erzählung "Night Bus" von Samuel H. Adams eine kleine romantische Geschichte, der aber in manchen Szenen der typische "Capra-Touch" fehlt. Unnötig zu erwähnen, dass es eine starke und doch wankelmütige Hauptdarstellerin gibt und einen bis zum äußersten entschlossenen Helden - Gable und Colbert spielten diese Stereotypen allerdings im wahrsten Sinne des Wortes "OSCAR-reif".


Die Redaktions-Wertung:60 %

     5 Oscar®s 1935:

  • Bester Fim
  • Regie: Frank Capra
  • Darsteller: Clark Gable
  • Darstellerin: Claudette Colbert
  • Drehbuch (Adaption): Robert Riskin

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.178 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum