FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Extrem - Plakat zum Film

EXTREM

("Extreme Measures")
(USA, 1996)

Regie: Michael Apted
Film-Länge: 118 Min.
 
"Extrem" auf DVD bestellen
DVD:  12.95 EUR
  


 Kino-Start:
 19.12.1996

 DVD/Blu-ray-Start:
 26.04.2000

"Extrem" - Handlung und Infos zum Film:


Der Brite Dr. Guy Luhan (Hugh Grant) arbeitet in Amerika als viel versprechender Neurologe, dem gerade ein Forschungspreis verliehen werden soll. Ausgerechnet in seine Notaufnahme wird ein merkwürdiger Patient eingeliefert: Claude Minkins (Shaun Austin-Olsen), der ein unklares Krankheitsbild aufweist und kurz später stirbt. Aufgrund eines Armbandes ohne Namen ist jedoch klar, dass er zuvor schon einmal in einem Krankenhaus behandelt worden sein muss. Und auch seine letzten Worte sagen, dass er schon einmal dort war - und erzählen von einer Organisation oder einem Medikament namens "Triphase".

Dr. Luhan versucht der Sache auf den Grund zu gehen und findet heraus, dass besagter Minkins bereits einmal in "sein" Hospital eingeliefert wurde und wegen einer Routineuntersuchung teure Spezialanalysen in Rechnung gestellt bekam. Weitergehende Daten sind allerdings auf unerklärliche Weise aus dem Computer verschwunden. Das hat seine Neugier erst recht geweckt. Jedoch scheint hier Endstation, denn der einzige, der offensichtlich mehr Informationen geben könnte, Oberarzt Dr. Lawrence Myrick *Gene Hackman zeigt sich nicht kooperationswillig. Dafür scheint Dr. Luhan jemand gewaltig auf die Füße getreten zu haben, denn plötzlich wird seine Wohnung nach einem anscheinenden Einbruch von der Polizei durchsucht - und diese findet ein Paket Kokain. Grund, den "Ausländer" vom Dienst zu suspendieren und mit seiner "Abschiebung" zu drohen. Dr. Luhan steht mit dem Rücken zur Wand.

"Extrem" bedient sich zwar einer interessanten Story, die in einigen Punkten etwas übersteigert dargestellt wird, vermag aber doch über die gesamte Laufzeit zu unterhalten. Leider verlässt sich Regisseur Michael Apted bei der Ausgestaltung seiner Charaktere zu sehr auf Hugh Grant als Sympathieträger, dem dies in dieser Rolle eher im Wege steht. Eher farblos bleibt Gene Hackman als undurchsichtiger Oberarzt und auch Sarah Jessica Parker als Schwester Jodie

Trammel darf nur als weiblicher "Sidekick" dienen.


Die Redaktions-Wertung:55 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.043 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum