FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Fearless - Plakat zum Film

FEARLESS

("Huo yuan jia")
(HK/USA, 2006)

Regie: Ronny Yu
Film-Länge: 104 Min.
 
"Fearless" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 26.08.2007

 Free-TV-Start:
 13.07.2012

"Fearless" - Handlung und Infos zum Film:


Die spätere Martial-Arts-Legende Huo Yuanjia (Jet Li) auf die Leinwand war zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer der berühmtesten Kämpfer Chinas. Durch großes persönliches Leid wandelte sich Huo vom hochmütigen Kämpfer zu einem demütigen, edlen Menschen und machte Geschichte: als Nationalheld, der den tieferen Sinn von Martial Arts neu definierte, indem er den spirituellen Kern hervorhob. Durch sein Verhalten und seinen Weg der Selbsterkenntnis wurde er zum chinesischen Volkshelden, weil er seinen geknechteten Landsleuten neues Selbstbewusstsein gab.

Dabei ist es nur seinem Starrsinn zu verdanken, dass er überhaupt ein Meister der Martial Arts wird. Denn sein Vater, selbst ein berühmter und großartiger Kämpfer, verbietet Huo in seine Fußstapfen zu treten, weil er ihn für zu schwächlich hält. Huo setzt sich jedoch entschlossen durch und bringt sich selbst das Kämpfen bei. Nach jahrelangem Training gewinnt er schließlich jeden Kampf in seiner Heimatprovinz Tianjin. Doch mit dem Ruhm wächst auch sein Hochmut.

Als Huo durch unglückliche Umstände einen anderen Meister im Kampf tötet, nimmt ein Familienmitglied des Opfers grausame Rache an Huos Mutter und Tochter. Am Boden zerstört, von Trauer und Scham zerfressen, verlässt Huo seine Heimat und zieht ziellos durchs Land, bis den Verwahrlosten schließlich die Frauen eines einfachen Dorfes retten und aufpäppeln. Mit ihrer Großherzigkeit und Güte helfen sie ihm über seinen schweren Verlust hinweg und bringen ihn wieder ins Gleichgewicht. Jetzt erkennt Huo, dass es im Leben nicht um das Recht des Stärkeren geht, sondern um einen menschlichen Umgang miteinander, und dass dasselbe auch für Martial Arts gilt: Fairness und Sportlichkeit sollten im Vordergrund stehen, der Kampf ein respektvolles Kräftemessen sein, statt einer brutalen Auseinandersetzung. Als er das Dorf nach Jahren verlässt, ist Huo ein anderer Mensch geworden…

Er kehrt nach Tianjin zurück, um Abbitte zu leisten, mit seiner Vergangenheit abzuschließen und den Ruf seiner Familie wieder herzustellen. Die von ihm entwickelte anmutige Mizong (Missing) Fist-Kampfmethode, ein elegant passives Ausweichen, bringt ihm neuerlichen Ruhm, den er nutzt, indem er die Jingwu Sportschule gründet, mit der er seine fortschrittliche Kampfphilosophie verbreiten möchte.

Der gute Ruf des Martial-Art-Meister bleibt auch den fremden Besatzern nicht verborgen, deren Handelskammer einen Kampf organisiert, um Huo herauszufordern. Sie richten einen Wettbewerb aus, bei dem Huo nacheinander gegen vier Kämpfer antreten muss, die die vier größten ausländischen Mächte in China repräsentieren. Huo nimmt die Herausforderung an und tritt nacheinander gegen einen britischen Boxer, einen spanischen Schwertkämpfer, einen belgischen Soldaten und den japanischen Kampfkünstler Anno Tanaka (Shido Nakamura) an. Was an diesem Tag im Jahre 1910 passiert ist, geht für immer in die Geschichte des Landes ein und wird niemals vergessen sein…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.911 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum