FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Goodbye Lover - Plakat zum Film

GOODBYE LOVER

("Goodbye Lover")
(USA, 1998)

Regie: Roland Joffe
Film-Länge: 104 Min.
 
"Goodbye Lover" auf DVD bestellen
DVD:  5.97 EUR
  


 Kino-Start:
 12.08.1999

 DVD/Blu-ray-Start:
 14.12.2007

 Pay-TV-Start:
 10.03.2001

 Free-TV-Start:
 31.05.2002

"Goodbye Lover" - Handlung und Infos zum Film:


Nach außen wirkt Ben Dumor (Ben Johnson) grundsolide: Er ist erfolgreicher Manager in einer Werbeagentur und in seiner Freizeit Organist einer Kirchengemeinde. Was niemand weiß: Heimlich, still und leise hat er ein Verhältnis mit der Wasserstoffblondine Sandra (Patricia Arquette), ebenfalls ehrenamtliche Helferin in der Kirchengemeinde und ansonsten treusorgende Hausfrau - und Ehefrau von Bens Bruder Jake (Dermot Mulroney), der "zu allem Übel" auch noch in derselben Werbeagentur arbeitet.

Ansonsten ist Jake eher ein schwieriger Typ: Mehrere Therapien hat er schon hinter sich, um dem Alkohol zu entsagen - alle vergebens. Und auch beruflich lebt er mehr von Bens Protektion als von der eigenen Leistung. Eines Tages kommt es dann aber so wie es kommen muß: Jake kommt der Affäre seines Bruders auf die Schliche und rastet völlig aus. Er zitiert Ben in sein Appartment, wo er bereits betrunken auf der Balkonbrüstung sitzt. Für Ben die Gelegenheit, ihn hinunterzustoßen und einen Skandal zu verhindern. Aber erstens kommt es anders ... das erledigt nämlich Sandra, nur ist derjenige der fliegt nicht Jake, sondern Ben. Die Polizeibeamtin Rita Pompano (Ellen DeGeneres) und ihr Partner Rollins (Ray McKinnon) werden auf den angeblichen Unfall angesetzt...

Das ist eigentlich nur der Anfang einer Reihe weiterer Verwicklungen, die in "Goodbye, Lover" 104 Minuten für gute Unterhaltung sorgen. Dem Film fehlt zwar der letzte Thrill, dafür sorgen gerade Ellen DeGeneres und Ray McKinnon für eine sehr humorige Note. Regisseur Roland Joffe (\"Mission\") schafft es allerdings die ganze Zeit, das Gleichgewicht zu halten, damit der Film nicht zur Kriminal-Komödie abdriftet.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum