FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Harold und Maude - Plakat zum Film

HAROLD UND MAUDE

("Harold And Maude")
(USA, 1971)

Regie: Hal Ashby
Film-Länge: 91 Min.
 
"Harold und Maude" auf DVD bestellen
DVD:  4.99 EUR
"Harold und Maude" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  10.30 EUR
 


 Kino-Start:
 19.04.1974

 DVD/Blu-ray-Start:
 04.10.2013

"Harold und Maude" - Handlung und Infos zum Film:


Harold Chasen (Bud Cort) ist mehr als nur ein bisschen morbide: Er ist vom Tod nahezu besessen. Alleine 15 Selbstmordversuche hat er in letzter Zeit hinter sich - allerdings waren diese allesamt nicht ernst gemeint, sondern vorwiegend darauf ausgerichtet, seine inzwischen völlig entnervte Mutter (Vivian Pickles) zu schockieren. Das gelingt ihm auch immer wieder. Seine Freizeit verbringt Harold am liebsten auf ... Beerdigungen. Auch sein Psychiater (G. Wood) weiß keinen Rat mehr.

Da trifft er auf die 79-jährige Maude (Ruth Gordon) - natürlich auf einer Beisetzung. Maude scheint auch etwas schräg zu sein, ansonsten aber das genaue Gegenteil des wesentlich jüngeren Harold: Maude ist überdreht und lebenslustig und legt sich gerne `mal mit der Polizei an, weil sie einen zu heißen Reifen fährt. Mama Chasen, die von dem merkwürdigen (freundschaftlichen) Verhältnis ihres Sohnes und der alten Dame nichts ahnt, sieht hingegen nur noch eine Rettung für Harold aus der vom Tod geprägten Phantasiewelt: Er muss so schnell wie möglich heiraten - und damit beauftragt sie den Computer eines Ehevermittlungsinstituts. Allerdings schlägt Harold alle Bewerberinnen gekonnt in die Flucht...

So schräg wie seine beiden Hauptdarsteller ist auch Hal Ashbys gesamter Film. Besonders witzig wird es immer wieder dann, wenn Harold sich wieder einmal auf verrückte Weise ins Jenseits zu bringen versucht. Die Gegensätze zeigen sich immer wieder dann, wenn Maude Schwung in Harolds Tristesse bringt und der Junge sich eine Szene später wieder nach dem Tod sehnt. Ein nicht nur heiterer Streifen, der - wie viele von Hal Ashby - zum Kultfilm wurde


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.318 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum