FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Hitlerjunge Salomon - Plakat zum Film

HITLERJUNGE SALOMON

(D/F, 1989)

Regie: Agnieszka Holland
Film-Länge: 113 Min.
 
"Hitlerjunge Salomon" auf DVD bestellen
DVD:  14.99 EUR
  


 Kino-Start:
 31.10.1991

 DVD/Blu-ray-Start:
 11.03.2004

"Hitlerjunge Salomon" - Handlung und Infos zum Film:


Mit 13 Jahren flüchtet der Judenjunge Salomon Perel (Marco Hofschneider) aus Nazi-Deutschland nach Polen, verliert seine Eltern und wird in eine Waisenhaus in Russland gebracht. Dort wird er von einem Nazi-Trupp gefangen genommen. In seiner Not behauptet er, er sei ein verschleppter Volksdeutscher und schlüpft in die Rolle des Ariers Joseph Peters. Man glaubt ihm und bringt ihn zurück in die Heimat.

Salomon tritt in die Wehrmacht ein und wird zum Liebling und Vorbild für alle. Überzeugend spielt er den Faschisten - so überzeugend, dass er manchmal selbst an seiner Identität zu zweifeln beginnt - und wird gar auf einer Nazi-Elite-Schule aufgenommen. Seine wahre Identität offenbart er nur seiner großen Liebe, der Deutschen Leni (Julie Delpy).

"Hitlerjunge Salomon" ist das bedrückende Porträt eines Jungen, der im Dritten Reich zu zerbrechen droht, sich aber geschickt am Leben erhält. Querelen gab es um den von Arthur Brauner produzierten Film, als er von der deutschen "OSCAR"-Jury nicht einmal für den "besten fremdsprachigen Film" vorgeschlagen wurde. Nachdem der Streifen kurz vor der "OSCAR"-Verleihung mit dem "Golden Globe" in derselben Kategorie ausgezeichnet wurde, nutzte Brauner dies für eine groß angelegte Pressekampagne.


Die Redaktions-Wertung:35 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.802 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum