FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Hot Shots - Die Mutter aller Filme - Plakat zum Film

HOT SHOTS - DIE MUTTER ALLER FILME

("Hot Shots: An Important Movie")
(USA, 1991)


Regie: Jim Abrahams
Film-Länge: 85 Min.
 
                         DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige


 Kino-Start:
 19.12.1991

 DVD/Blu-ray-Start:
 26.07.2001

"Hot Shots - Die Mutter aller Filme" - Handlung und Infos zum Film:


Army Pilot Topper Harley (Charlie Sheen) leidet an einem Trauma: Seit er mit ansehen musste, wie sein Freund bei einem Absturz das Zeitliche segnete, wollte er eigentlich nie wieder eine Maschine besteigen. Als jedoch sein ehemaliger Chef, Admiral Benson (Lloyd Bridges) ihn für einen Einsatz im Nahen Osten braucht, ist er dabei.

Die Operation trägt den Code-Namen "Schläfriges Wiesel" und soll einen Diktator stürzen. Begleitet wird Harley von der hübschen Truppenbetreuerin Ramada Thompson (Valeria Golino) und ein paar "hochqualifizierten" Fliegerkameraden wie dem Halb-Blinden Jim "Wash Out" Pfaffenbuch (Jon Cryer).

Nach ihren Erfolgen beim "Kentucky Fried Movie" und den "Nackte Kanone"-Filmen, wagte sich das Klamauk-Team Zucker/Abrahams/Zucker an die spätestens seit "Top Gun" wieder äußerst populären Fliegerfilme. Daher finden sich hier auch haufenweise Zitate aus diesen Streifen wieder. Aber nicht nur das: Die Operation "Schläfriges Wiesel" im Nahen Osten ist eine eindeutige Anspielung auf den "Golf-Krieg", der bei Entstehung des Films gerade erst zu Ende gegangen war.


Die Redaktions-Wertung:75 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2023 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2023 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.678 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum