FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Land Of Plenty - Plakat zum Film

LAND OF PLENTY

("Land Of Plenty")
(USA/D, 2004)

Regie: Wim Wenders
Film-Länge: 123 Min.
 
"Land Of Plenty" auf DVD bestellen
  


 Kino-Start:
 07.10.2004

 DVD/Blu-ray-Start:
 04.10.2005

 Free-TV-Start:
 10.08.2015

"Land Of Plenty" - Handlung und Infos zum Film:


Der Film beginnt in den Straßen von Downtown Los Angeles. Der Zuschauer erlebt die USA aus zwei höchst unterschiedlichen Perspektiven: Auf der einen Seite sieht er es mit den Augen eines patriotischen Vietnamkriegs-Veteranen, auf der anderen aus der Sicht einer aufgeklärten jungen Frau.

Paul @John Diehl*, ehemals Soldat der „US Special Forces“, wurde als 18-Jähriger in einem Gefecht in der Nähe von Long Thanh verletzt und leidet heute noch unter den Nachwirkungen des Giftes Dioxin (Agent Pink), dem er vor mehr als 30 Jahren ausgesetzt war. Die Ereignisse des 11. September 2001 haben sein Kriegstrauma und damit die Geister seiner Vergangenheit erneut zum Leben erweckt. Er ist von der Idee besessen, sein Land gegen mögliche Inlandsangriffe zu beschützen und engagiert sich im „Krieg gegen den Terror“ als selbst ernannter Vaterlandsverteidiger.

Lana @ Michelle Williams*, eine junge Amerikanerin, die in den letzten zehn Jahren als Tochter eines Missionars in Afrika und im Nahen Osten aufgewachsen ist, kehrt nach langer Zeit in ihr Heimatland zurück, wo sie eigentlich das College besuchen will. Stattdessen arbeitet sie schon bald in einer Obdachlosen-Mission in Downtown L.A. Lana ist eine Idealistin, auf der Suche nach ihrer Aufgabe in dieser Welt. Dabei erkennt und versteht sie ihren christlichen Glauben mehr und mehr in frappierendem Gegensatz zu den Prinzipien der gegenwärtigen amerikanischen Regierung.

Paul hat den Kontakt zu seiner Familie bereits vor langer Zeit abgebrochen. Er lebt allein in seinem Van, der ihm auch als mobile Überwachungszentrale dient. Sein Einsiedlerdasein wird empfindlich gestört, als Lana in sein Leben tritt. Sie ist seine einzige Verwandte und er als ihr Onkel die einzige Verbindung zu ihrer Familie in der fremd gewordenen Heimat. Unwillig akzeptiert Paul ihre Anwesenheit.

Die beiden werden zufällig Zeugen eines Mordes. Ein Obdachloser wird im Vorbeifahren erschossen, ein scheinbar willkürlicher Akt. Für Paul ist dies jedoch eine heiße Spur in einer Verschwörungstheorie, für Lana nur eine weitere traurige Episode in einer aus den Fugen geratenen Großstadt. Gemeinsam, jedoch aus den unterschiedlichsten Beweggründen, beschließen sie, den Tätern auf die Spur zu kommen. Die Suche führt sie quer durch Amerika. Auf dieser Reise prallen ihre gegensätzlichen Weltanschauungen hart aufeinander…

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß

Update: 08.10.2004


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.564 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum