FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Last Man Standing - Plakat zum Film

LAST MAN STANDING

("Last Man Standing")
(USA, 1996)

Regie: Walter Hill
Film-Länge: 103 Min.
 
"Last Man Standing" auf DVD bestellen
DVD:  14.99 EUR
"Last Man Standing" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.94 EUR
 


 Kino-Start:
 31.10.1996

 DVD/Blu-ray-Start:
 05.11.2010

"Last Man Standing" - Handlung und Infos zum Film:


Wer ist das: Er erscheint auf der Leinwand, verletzt sich nach zehn Minuten und hört bis zum Ende des Films nicht mehr auf zu bluten? Ganz klar, "Die Hard"-Hero Bruce Willis.

Diesmal spielt er aber nicht den Hochhäuser und Flugzeuge rettenden John McClane sondern den wortkargen Desperado John Smith. Er wird an der Grenze nach Mexiko Zeuge eines Bandenkriegs, in den er - zwei Frauen zuliebe - selbst verwickelt wird. Unzählige Schusswechsel später kommt es schließlich zum letzten Duell zwischen ihm und dem unerbittlichen Hickey (Christopher Walken).

Walter Hill ("Nur 48 Stunden") inszenierte hier das Remake eines Akira Kurosawa-Films von 1961 ("Yojimbo, der Leibwächter") im Stil eines modernen Westerns. Ob er damit die - nach dem letzten "Stirb langsam"-Film und dem Erfolg der "12 Monkeys" sicher wieder größer gewordene - Bruce Willis Fan-Gemeinde zufrieden stellen kann, bleibt abzuwarten.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 05.11.2005


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.708 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum