FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Miss Undercover - Plakat zum Film

MISS UNDERCOVER

("Miss Congeniality")
(USA, 2000)

Regie: Donald Petrie
Film-Länge: 111 Min.
 
"Miss Undercover" auf DVD bestellen
DVD:  5.97 EUR
"Miss Undercover" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  20.07 EUR
 


 Kino-Start:
 29.03.2001

 DVD/Blu-ray-Start:
 16.07.2010

 Pay-TV-Start:
 26.12.2002

 Free-TV-Start:
 19.09.2004

"Miss Undercover" - Handlung und Infos zum Film:


Bei der Wahl zur Miss United States wird seit 50 Jahren Amerikas Schönste der Schönen gekürt. Doch diesmal steht die glamouröse Veranstaltung unter einem schlechten Stern, denn der meistgesuchte Verbrecher des Landes ­ er nennt sich "Citizen" ­ droht mit einem Anschlag. Als Bombenleger und Brandstifter steht er schon lange auf der Abschussliste des FBI. Vielleicht geht er den Agenten jetzt endlich ins Netz. Der Plan ist ganz einfach: Man schleust eine Undercover-Agentin in die Miss-Auswahl und sorgt mit Hilfe der Jury dafür, dass sie in die Endausscheidung kommt. Aber wie findet man eine solche Agentin?

Der Computer spürt nur eine Kandidatin auf, die den Miss-Maßen entspricht: Special Agent Gracie Hart (Sandra Bullock). Sie würde im Badeanzug wie in der Abendgarderobe glänzend aussehen. Aber sie besitzt nicht einmal einen Kamm, geschweige denn Manieren. Ihre Kollegen nennen sie "Wrack", und sie selbst macht unmissverständlich klar, dass sie sich keinesfalls mit "prallen Bikini-Tussies, die vom Weltfrieden träumen" auf eine Bühne stellen wird. Victor Melling (Michael Caine), Fachmann für Schönheitsfragen bei der Miss-Wahl, spielt für sie den "Henry

Higgins", so gut er kann, verzweifelt aber an der burschikosen "FBI-Eliza", bei der sich "keine messbaren Mengen von Östrogen feststellen lassen". Doch wohl oder übel muss die Widerspenstige sich zähmen lassen, denn eine Befehlsverweigerung würde ihre Karriere torpedieren. Und das kann sich selbst Special Agent Hart nicht leisten...

Mit Witz, Charme und immer am Rande der Verzweiflung bildet Michael Caine das Highlight in diesem Film. Seine Versuche, aus Agent Hart eine Schönheit zu machen, sind einfach köstlich anzusehen. Leider geht ansonsten in der deutschen Synchronisation viel von dem Wortwitz verloren. Miss Undercover ist zwar immer noch schön anzusehen, bleibt aber so nur eine mäßig lustige Komödie.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher, Andreas Haaß

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.031 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum