FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Nicht schuldig - Plakat zum Film

NICHT SCHULDIG

("The Juror")
(USA, 1996)

Regie: Brian Gibson
Film-Länge: 116 Min.
 
"Nicht schuldig" auf DVD bestellen
DVD:  5.50 EUR
  


 Kino-Start:
 30.05.1996

 DVD/Blu-ray-Start:
 29.09.1998

"Nicht schuldig" - Handlung und Infos zum Film:


Die Künstlerin Annie Laird (Demi Moore) ist als Geschworene im Prozess gegen den "Spaghetti-Paten" Louie Boffano (Tony Lo Bianco) ausgewählt worden. Obwohl ihr der Richter Weitzel (Michael Constantine) nahe legt, er könne die allein erziehende Mutter aus wichtigen Gründen freistellen, will sie die Sache durchziehen. Boffano hat natürlich ein vitales Interesse daran, nicht verurteilt zu werden und beauftragt den "Lehrer" (Alec Baldwin), das nötige zu veranlassen.

Dieser weiß, es reicht zunächst nur eine Geschworene dazu zu bewegen, für "nicht schuldig" zu stimmen, um eine Verurteilung auszuschließen. Nach kurzer Analyse der einzigen Charaktere entscheidet er sich für Annie und findet auch den idealen Ansatzpunkt: Ihren Sohn Oliver (Joseph Gordon-Levitt). Wenn sie sich nicht für die Unschuld Boffanos ausspreche, ginge es ihm an den Kragen. Nachdem er ihr in einigen Situationen genügend Angst eingeflößt hat, spielt Annie auch mit. Allerdings schraubt der "Lehrer" daraufhin seine Ansprüche noch eine Stufe höher: Sie soll auch die anderen Geschworenen überzeugen und für einen Freispruch sorgen...

"Nicht schuldig" ist der klassische Zweikampf zwischen zwei Personen, gut und böse. Alle weiteren Personen, wie Boffano, Annies Freundin Juliet (Anne Heche) und selbst Oliver, das eigentliche "Opfer", werden zu bedeutungslosen Randfiguren. Dabei spielt Alec Baldwin seinen Part durchaus glaubwürdig kalt und zu allem entschlossen, Demi Moore hätte als zu Tode besorgte Mutter durchaus noch etwas an Dramatik zulegen können. Durch diese Ausgangslage sorgt "Nicht schuldig" zwar nicht unbedingt für Spannung aber doch für genügend Dramatik.


Die Redaktions-Wertung:55 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 01.03.2004


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.709 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum