FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

No. 2 - Plakat zum Film

NO. 2

("No. 2")
(NZ, 2005)

Regie: Tao Fraser
Film-Länge: 94 Min.
 
"No. 2" auf DVD bestellen
DVD:  22.44 EUR
  


 Kino-Start:
 26.10.2006

 DVD/Blu-ray-Start:
 16.03.2007

 Free-TV-Start:
 30.05.2007

"No. 2" - Handlung und Infos zum Film:


Die Matriarchin Nanna Maria (Ruby Dee) sitzt im Morgengrauen im Garten ihres Hauses "No.2" in Aukland, hört ihr Lieblingslied aus Fidschi und sinniert über ihre Erinnerung an eine Hochzeitsfeier auf den Fidschiinseln, die sie als Kind miterlebte. Das bringt sie auf die Idee, noch am selben Abend ein großes Familienfest zu feiern! Sie will Gesang, Tanz, Gelächter und handfeste Streitereien – Hauptsache, das Leben kehrt wieder ein in ihre Familie. Sie will Rotwein, Holztische, ein weißes Tischtuch und ein über einem offenen Feuer gegrilltes Schwein. Ein Fest ohne Außenstehende, nur mit ihren Enkeln ohne ihre – wie sie sagt – nutzlosen eigenen Kinder. Und sie verkündet: Heute will sie unter ihren Enkeln ihre Nachfolge klären!

Ihren Enkel Erasmus (Rene Naufahu), der gerade völlig übermüdet von der Nachtschicht nach Hause kommt, fordert sie auf, sofort mit den Festvorbereitungen zu beginnen. Er glaubt, die alte Dame hätte nun völlig den Verstand verloren und weckt seine Cousine Charlene (Mia Blake), die sich darum kümmern soll. Charlene, die mit ihrem Sohn Moses (Brandon Lakshman) auch in "No. 2" lebt, ist gar nicht froh, so früh geweckt zu werden, aber ihr ist klar, was es bedeutet, wenn Nanna sich etwas in den Kopf gesetzt hat.

Nach und nach werden alle Enkel aus der ganzen Stadt zusammengetrommelt. Die extravagante Cousine Hibiscus (Miriama McDowell) erscheint mit ihrem Freund Shelley (Antony Starr), den Nanna als Außenstehenden nicht dabei haben will. Ihr Neffe Soul (Taungaroa Emile) kommt mit seinem protzigen Auto angebraust und der eher entfernte Cousin Pule (Joe Folau) taucht mit dem Spanferkel für Nanna auf – allerdings ist das Schwein lebendig!

Erasmus ruft Nannas Lieblingsenkel Tyson (Xavier Horan) an und bittet ihn, wieder für Ruhe zu sorgen. Aber der erfolgsverwöhnte Tyson will eigentlich nicht kommen, da er mit seiner europäischen Freundin Danish Maria (Tuva Novotny) einen Tag am Strand geplant hat. Danish Maria möchte jedoch seine Familie kennen lernen und überredet ihn zu einem kurzen Abstecher. Als sich in "No. 2" die beiden "Marias" kennen lernen, erkennt Nanna in Danish Maria sofort eine Geistesverwandte, bricht umgehend ihre Außenseiter-Regel und lädt sie ein zu bleiben.

Charlene, die ein Faible für leckeres Essen hat, hat sich mittlerweile ein Menu ausgedacht und schickt Soul und Tyson, die Zutaten zu besorgen. Hibiscus bringt wie üblich alle dazu, sich aufzuregen, und Erasmus fängt widerwillig an, einige Bäume zu fällen, die auch auf Nannas Wunschliste stehen. Keiner von ihnen hat auch nur die geringste Ahnung, wie man ein Schwein brät, ganz abgesehen davon wie man es schlachtet. Währenddessen ruht sich Nanna unter ihrem Lieblingsbaum aus und hält über ihr kleines Imperium Hof. Als jedoch ihre eigenen Kinder uneingeladen auftauchen, ist ihre Geduld zu Ende.

Zuerst kommt Charlenes engstirnige Mutter, Tante Cat (Tanea Heke). In der Folge stürmt Soul los, seinen Vater Onkel Percy zu holen, aus Angst, er könne etwas verpassen. Daraufhin entscheidet Nanna, dass die Vorbereitungen nicht mit der nötigen Ernsthaftigkeit voranschreiten, insbesondere nicht, weil sich niemand um das Schwein kümmert. Wütend mit einer Machete fuchtelnd stürmt sie im Garten umher, bläst das Fest ab und verschwindet im Haus Das ist das Signal, das alle gebraucht haben. Charlene macht sich in der Küche an die Arbeit, die anderen helfen, wo sie können, und Soul lädt alle Freunde und Verwandte ein. Als sie eintreffen, scheint Nanna doch noch zu bekommen, was sie wollte – bis Soul und Tyson wegen dessen Freundin zu streiten anfangen…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.318 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum