FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Ort der Wahrheit - Plakat zum Film

ORT DER WAHRHEIT

("Truth Or Consequences, N.M.")
(USA, 1997)

Regie: Kiefer Sutherland
Film-Länge: 101 Min.
 
"Ort der Wahrheit" auf DVD bestellen
DVD:  14.00 EUR
  


 Kino-Start:
 05.11.1998

 DVD/Blu-ray-Start:
 11.03.2003

"Ort der Wahrheit" - Handlung und Infos zum Film:


Raymond Lembecke (Vincent Gallo) hat ein leidlich erfolgreiches Leben als Gangster hinter sich. Immerhin ist er gerade `mal wieder aus dem Knast entlassen und beschließt aus diesem Anlass: Jetzt muss Schluss sein. Aber da Verbrecher bekanntermaßen nicht in die Rentenversicherung einzahlen, braucht er noch ein bisschen Kohle für den "Lebensabend". Und die will er bei einem allerletzten Raubzug gemeinsam mit seiner Freundin Addy Monroe (Kim Dickens) an Land ziehen.

Als Opfer haben die beiden sich einen stadtbekannten Dealer ausgesucht, als Helfershelfer den nicht sonderlich beherrschten Curtis Freley (Kiefer Sutherland, der hier auch gleich Regie führte) und den umso ruhigeren Marcus Weans (Mykelti Williamson). Doch natürlich geht der fein ausgeklügelte Plan schief: Statt eines Koffers voller Geld bekommt das "Quartett infernale" einen Koffer voller "Stoff" in die Hand - Curtis sieht rot statt weiß und plötzlich werden die Vier wegen Mordes gesucht. Sie bemächtigen sich des Wohnmobils von Gordon Jacobsen (Kevin Pollack) und Donna (Grace Phillips) - dummerweise inklusive menschlichen Inhalts...

"Truth Or Consequences, N.M.", so der englische Originaltitel des Films, ist der Ort in New Mexico an dem es schließlich zum Showdown kommt. Bis dahin ist "Ort der Wahrheit" ein Roadmovie mit teilweise recht brutalen Einlagen - vor allem Regisseur Kiefer Sutherland hat sich hier für seine Rolle einen kompromisslosen Charakter ausgesucht. In der ersten Hälfte legt der Film ein enormes Tempo vor, das zwischenzeitlich zu erstarren droht, wenn eine der Geiseln in eine "psychologische Zwickmühle" gerät. Glücklicherweise baut Sutherland diesen Aspekt nicht zu stark aus und lässt das ganze doch in ein recht spannendes, actiongeladenes Finale münden.


Die Redaktions-Wertung:50 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 05.03.2007


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.670 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum