FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Outland - Planet der Verdammten - Plakat zum Film

OUTLAND - PLANET DER VERDAMMTEN

("Outland")
(GB, 1980)

Regie: Peter Hyams
Film-Länge: 109 Min.
 
"Outland - Planet der Verdammten" auf DVD bestellen
DVD:  21.90 EUR
"Outland - Planet der Verdammten" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  9.49 EUR
 


 Kino-Start:
 15.10.1981

 DVD/Blu-ray-Start:
 20.07.2012

"Outland - Planet der Verdammten" - Handlung und Infos zum Film:


Die Welt in einer fernen, fernen Zukunft: Marshall O'Niel (Sean Connery) wird in ein Titanbergwerk auf einem Jupitermond geschickt, dass als eines der ertragsreichsten der Gesellschaft gilt. Daher wird ihm oben auch schnell klar gemacht, dass es hier eigene, besondere Regeln gibt: Er solle auch schon mal "Fünf gerade sein lassen", so lange die Leistung stimme. Probleme hat O'Niel allerdings erst einmal auf der privaten Ebene: Seine Frau Carol (Kika Markham) ist es nämlich leid, mit ihm von einem Planeten zum anderen zu hüpfen und will mit Sohn Paul (Nicholas Barnes) zurück zur Erde reisen.

Bald merkt O'Niel aber auch, dass in der Kolonie etwas nicht stimmt: Auffallend viele Arbeiter drehen plötzlich durch und werden gewalttätig - ungefähr einer pro Woche, wie seine wissenschaftliche Mitarbeiterin Dr. Lazarus (Frances Sternhagen) ermittelt. Es stellt sich heraus, dass die betreffenden Personen Drogen bekamen - aber wer hat die hier hoch geschmuggelt. In Verdacht steht zunächst ein Arbeiter, den O'Niel verhaften kann, der aber noch vor der Vernehmung umgebracht wird. Von wem? Immer verdächtiger wird Sheppard (Peter Boyle)...

Im futuristischen Metallic-Look kommt dieser Thriller daher, der von Anfang an ein Highlight hat: Seinen Hauptdarsteller Sean Connery. Durch seine Präsenz prägt er einen großen Teil des Films - auch dann noch, wenn die Handlung wie im letzten Drittel recht wortkarg und langatmig wird. Dann gibt es nämlich nur noch eine riesige Verfolgungsjagd durch die Raumstation und eigentlich weiß bald keiner mehr, wo man sich gerade befindet - zumindest keiner unter den Zuschauern. Schade, verspricht "Outland" doch am Anfang mehr handfeste Spannung. Für den Ton gab es übrigens immerhin eine "OSCAR"-Nominierung.


Die Redaktions-Wertung:40 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.911 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum