FILMOGRAPHIE
PETER HYAMS (REGISSEUR)

7Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1980:
Outland - Planet der Verdammten
("Outland")
(GB)
mit Sean Connery, Frances Sternhagen
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 109 Min.

Die Welt in einer fernen, fernen Zukunft: Marshall O'Niel (Sean Connery) wird in ein Titanbergwerk auf einem Jupitermond geschickt, dass als eines der ertragsreichsten der Gesellschaft gilt. Daher wird ihm oben auch schnell klar gemacht, dass es hier eigene, besondere Regeln gibt: Er solle auch schon mal "Fünf gerade sein lassen", so lange die Leistung stimme. Probleme hat O'Niel allerdings erst einmal auf der privaten Ebene: Seine Frau Carol (Kika Markham) ist es nämlich leid, mit ihm von einem...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  21.90 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR
1982:
Ein Richter sieht rot
("Star Chamber")
(USA)
mit Michael Douglas, Hal Holbrook
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 109 Min.

Bei einer Verkehrskontrolle wird im Wagen von Arthur Cooms (Joe Regalbuto) und Lawrence Monk (Don Calfa) ein blutiger Kinderschuh gefunden - anscheinend eindeutiges Indiz dafür, dass die beiden die seit langem gesuchten Mörder eines kleinen Jungen sind. Richter Steven Hardin (Michael Douglas) leitet die Verhandlung gegen die beiden. In deren Verlauf muss er allerdings die Durchsuchung für unzulässig und damit die Beweise für nichtig erklären - ihm bleibt nur der Freispruch. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  16.95 EUR

1987:
Presidio
("The Presidio")
(USA)
mit Sean Connery, Mark Harmon
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 99 Min.

Am Fuße der Golden Gate Bridge liegt der US-Militärstützpunkt Presidio. Dort wird eines Nachts eine junge Militärpolizistin während ihrer standardmäßigen Patrouille erschossen. Detective Jay Austin (Marc Harmon), ein recht unkonventioneller Typ, übernimmt den Fall für die Polizei von San Francisco. Da es sich aber um eine militärische Angelegenheit handelt, muss Lt. Colonel Caldwell (Sean Connery) von der Army in die Ermittlungen einbezogen werden. Leider kennen sich Austin und Caldwell noch aus...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  7.99 EUR
1993:
Time Cop
("Time Cop")
(USA)
mit Jean-Claude van Damme, Ron Silver
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 98 Min.

Im Jahr 2004 sind Zeitreisen endlich Realität geworden. Allerdings nur für streng wissenschaftliche Zwecke, Vergnügungsreisen bleiben verboten. Eine ganz besonders findige Gruppe scheint aber auf den Trichter gekommen zu sein, Reisen in die Vergangenheit auch für kriminelle Zwecke missbrauchen zu können. Angeführt wird diese Truppe von Senator McComb (Ron Silver), der sich durch Raubzüge im Gestern das nötige Kleingeld für seine anstehende Präsidentschaftskandidatur organisieren will. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  19.90 EUR

  Blu-Ray:  8.94 EUR

1995:
Sudden Death
("Sudden Death")
(USA)
mit Jean-Claude van Damme, Raymond J. Barry
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 105 Min.

Darren McCord (Jean-Claude van Damme) war Feuerwehrmann. Nach einem Einsatz, bei dem er ein Kind nicht retten konnte, wurde er vom Dienst freigestellt. Seitdem jobbt er als Hausmeister und "Sicherheitsbeauftragter" im Eisstadion von Pittsburgh. So erhält er auch für das entscheidende siebte Play Off-Finale zwischen den "Pittsburgh Pinguins" und den "Chicago Bears" zwei Freikarten. Mit denen nimmt er seine Kinder Tyler (Ross Malinger) und Emily (Whittni Wright), die bei seiner Ex-Frau leben, mit ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  4.99 EUR
1996:
Das Relikt
("The Relic")
(USA)
mit Penelope Ann Miller, Tom Sizemore
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 110 Min.

Museum für Naturgeschichte, Chicago. Gerade wird alles für eine Ausstellung mit dem Thema "Aberglaube" vorbereitet. Dazu gehören auch zwei Kisten, die der Anthropologe John Whitney (Lewis van Bergen) seinen Kollegen geschickt hat. In der einen befindet sich die Statue von Kothoga, dem "Sohn des Teufels". Er stellt eine Gottheit des südamerikanischen Stammes der Zenzera dar. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  12.25 EUR

1999:
End Of Days - Nacht ohne Morgen
("End Of Days")
(USA)
mit Arnold Schwarzenegger, Gabriel Byrne
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 123 Min.

Der Satan (Gabriel Byrne) ist schon ein vorausschauendes Wesen: Bereits 20 Jahre vor dem Jahrtausendwechsel hat er auf der Erde ein Weibchen für sich erschaffen lassen, dass er nun, Ende des Jahres 1999, wenn er eigenpersönlich auf die Erde hinab kommt, in Beschlag nehmen will um mit ihm, das "Millennium-Baby" zu zeugen; ein Kind, das ihm die Weltherrschaft sichern soll. Die passende Frau dazu ist Christine York (Robin Tunney) und die sucht er nun, bevor es an Sylvester Zwölf schlägt. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  7.99 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 19.02.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher