FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Reisen mit meiner Tante - Plakat zum Film

REISEN MIT MEINER TANTE

("Travels With My Aunt")
(GB, 1972)

Regie: George Cukor
Film-Länge: 112 Min.
 
  


"Reisen mit meiner Tante" - Handlung und Infos zum Film:


Auf der Beerdigung seiner Mutter lernt Henry Pulling (Alec McCowen) seine vermeintliche Tante Augusta (Maggie Smith) (, die sich Henrys Namen in Wirklichkeit erst kurz vorher vom Pfarrer hat geben lassen) kennen. Sie lädt den biederen Henry, seines Zeichens stellvertretender Filialleiter einer Bank, noch auf einen Kaffee ein, wo dieser auch ihrem mysteriösen Wohnungsgenossen Wordsworth (Louis Gossett jr.) begegnet. Der vertauscht auch direkt die Asche von Henrys Mutter mit etwas Marihuana, was Henry bald den Besuch der Polizei einbringt.

Und auch sonst soll sein Leben in den nächsten Tagen recht turbulent verlaufen. Denn Tante hat beschlossen, ihn mit auf Tour nach Frankreich zu nehmen. Was Henry nicht weiß: Tante Augusta will dort als Geldwäscherin für einen gewissen Crowder (Robert Flemyng) fungieren - um mit dem Erlös aus der Gefälligkeit das Lösegeld für ihren Vertrauten Visconti (Robert Stephens) zahlen zu können, der offensichtlich entführt worden ist. Also geht es auch noch weiter nach Istanbul, um das frisch gewaschene Geld zu transportieren. Im Zug lernt Henry die junge Tooley (Cindy Williams) kennen und hat anscheinend Spaß mit ihr...

Regie-Veteran George Cukor inszenierte "Reisen mit meiner Tante" nach einem Roman von Graham Greene genau 40 Jahre nach seinem Regie-Debüt. Der Film beginnt spritzig und wortwitzig, verliert aber leider zu schnell an Fahrt. Einzig die beiden ausgezeichneten Hauptdarsteller - Maggie Smith als überkandidelte Tante und Alec McCowen als spießiger Bankdirektor, der treuherzig ein Abenteuer wider Willen erlebt - schaffen es aber, den Zuschauer bis zum Ende gefesselt zu halten. Der Film wurde für insgesamt vier "OSCAR"s nominiert, neben Maggie Smith auch Kamera und Ausstattung; ausgezeichnet wurden aber schließlich nur die Kostüme.


Die Redaktions-Wertung:40 %

     1 Oscar® 1973:

  • Kostüme: Anthony Powell

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum