FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Risiko - Der schnellste Weg zum Reichtum - Plakat zum Film

RISIKO - DER SCHNELLSTE WEG ZUM REICHTUM

("Boiler Room")
(USA, 1999)

Regie: Ben Younger
Film-Länge: 119 Min.
 
"Risiko - Der schnellste Weg zum Reichtum" auf DVD bestellen
DVD:  27.90 EUR
  


 Kino-Start:
 18.05.2000

 DVD/Blu-ray-Start:
 06.02.2001

 Pay-TV-Start:
 18.02.2002

 Free-TV-Start:
 03.02.2008

"Risiko - Der schnellste Weg zum Reichtum" - Handlung und Infos zum Film:


Die Arbeiter in einem "Boiler Room" (auf Deutsch: Kesselraum) verkaufen zweifelhafte Aktien am Telefon: Sie überreden ihnen unbekannte Kunden mit allen Mitteln zum Aktienkauf von wenig vertrauenserweckenden oder gar nicht existierenden Firmen. Dadurch, dass sie den Leuten mit großen Versprechungen ihre Ersparnisse abschwatzen, die sie in Fantasieaktien investieren, treiben sie den Wert der wertlosen Papiere in die Höhe. Sie verdienen dafür ungewöhnlich hohe Provisionen. Wenn die Kurse der falschen Papiere hoch genug sind, verkaufen sie ihre eigenen Anteile und streichen gigantische Gewinne ein. Egal ob ihre Kunden verlieren: Sie selbst gewinnen immer Millionen.

Der 19-jährige Seth (Giovanni Ribisi), der gerade sein Studium abgebrochen hat, stößt zu ihnen und wird bald einer der Boiler Room-Boys. Seth hat zwei große Ziele: Er will ein paar Millionen machen und die Aufmerksamkeit seines Vaters Marty (Ron Rifkin) zurückgewinnen. Der ist von seinem Sohn so oft enttäuscht worden, dass er ihn fast ignoriert. Als Seth es ganz nach oben schafft, scheint die Vaterliebe gesichert. Er arbeitet fast ohne Unterbrechung und wird bald einer der Besten bei J.T. Marlin, seinem Brötchengeber.

Sogar das Sozialleben stimmt. Seth verbringt seine knappe Freizeit mit den Kumpels aus dem Boiler Room. Er freundet sich unter anderen mit Chris (Vin Diesel) an, einem Millionär mit einem flotten Mundwerk. Da ist aber auch Greg (Nicky Katt) Seths arroganter und neiderfüllter Mentor. Und bald beginnt der junge Erfolgsmensch sogar eine Affäre mit der attraktiven Rezeptionistin Abby (Nia Long). Wie alle hier verbringt er den Arbeitstag damit, die Gier und Ängste seiner Telefonpartner auszubeuten, indem er ihnen Aktien verkauft, die sie eigentlich gar nicht wollten. Seth sieht wie seine Kollegen reicher werden und seine Kunden ärmer. Er beginnt sich zu fragen, womit hier eigentlich gehandelt wird. Dann macht er eine Entdeckung. Das FBI ist ihnen auf der Spur...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum