FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

RoboCop - Plakat zum Film

ROBOCOP

("RoboCop")
(USA, 1987)

Regie: Paul Verhoeven
Film-Länge: 101 Min.
 
"RoboCop" auf DVD bestellen
DVD:  2.43 EUR
  


 Kino-Start:
 07.01.1988

 DVD/Blu-ray-Start:
 31.01.2014

"RoboCop" - Handlung und Infos zum Film:


Das Verbrechen nimmt überhand in Detroit - das finden vor allem die Mächtigen der "OCP" ("Omni Consumer Products"), die ein recht vitales Interesse an einer gesunden Stadt haben. Deren Chef, den alle nur den "alten Mann" (Dan O'Herlihy) nennen, hat nämlich die Vision, an der Stelle des alten Detroit die Retortenstadt "Delta City" erstehen zu lassen. Dafür will er aber zunächst das "Geschwür des Verbrechens" aus Detroit entfernen. Sein Stellvertreter Dick Jones (Ronny Cox) hat dafür einen Roboter-Polizisten kreiert - der sich allerdings schon im ersten Versuch als praxisuntauglich erweist.

Abteilungsleiter Bob Morton (Miguel Ferrer) hat einen anderen Plan: Den "Robocop", eine Synthese aus Mensch und Maschine. Dafür braucht er allerdings einen verstorbenen Polizisten. Den soll er unglücklicherweise bald bekommen: Alex Murphy (Peter Weller) kommt direkt bei seinem ersten Einsatz für seine neue Detroiter Dienststelle ums Leben. Aus ihm machen die Experten von "OCP" den furchterregenden "Robocop" - der allerdings ein "Problem" hat: Er ist zunächst vorwiegend darauf fixiert, Murphys Mörder zur Strecke zu bringen...

Recht brachial geht es in Paul Verhoevens Story vom "RoboCop" zu - so brutal, dass für eine "FSK 16"-Freigabe in Deutschland etliche Schnitte nötig waren und die daraus entstandene Fernsehfassung nun nur noch 78 Minuten lang ist. Sonderlich originell ist das ganze nicht, auch wenn Verhoeven immer wieder versucht, der Roboterfigur menschliche, fast sentimentale Züge einzuhauchen. Immerhin gab es für Ton und Schnitt je eine "OSCAR"-Nominierung - in beiden Kategorien gewann jedoch Bertoluccis "Der letzte Kaiser"; da lagen dann wirklich Welten zwischen.


Die Redaktions-Wertung:30 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.899 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum