FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Schwerter des Königs - Dungeon Siege - Plakat zum Film

SCHWERTER DES KöNIGS - DUNGEON SIEGE

("In The Name Of The King - A Dungeon Siege Tale")
(D/CDN/USA, 2007)

Regie: Uwe Boll
Film-Länge: 127 Min.
 
"Schwerter des Königs - Dungeon Siege" auf DVD bestellen
DVD:  3.89 EUR
"Schwerter des Königs - Dungeon Siege" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  13.37 EUR
 


 Kino-Start:
 29.11.2007

 DVD/Blu-ray-Start:
 25.04.2008

 Pay-TV-Start:
 14.06.2009

"Schwerter des Königs - Dungeon Siege" - Handlung und Infos zum Film:


Farmer (Jason Statham) führt im Königreich Ehb das einfache Familienleben eines Rübenbauern. Weil er seinen eigenen Vater nie kannte, bedeuten ihm sein eigener Sohn und seine Frau Solana (Claire Forlani) alles auf der Welt. Dazu noch sein guter Freund Norrick (Ron Perlman) und ein anständiges Essen, mehr braucht der schweigsame Mann nicht zum Glücklichsein. Doch über dieser Idylle braut sich Unheil zusammen, denn das ganze Land – und mit ihm Farmers Familie – ist in großer Gefahr! Der böse Zauberer Gallian (Ray Liotta) will König Konreid (Burt Reynolds) vernichten und Ehb mit Düsternis und Sklaverei überziehen. Zu diesem Zweck hat er seine Schergen ausgeschickt: die Krugs – eine dumpfe Horde martialischer Wesen. Primitive Monster, die mit ihren Äxten und Schwertern die Spur des Todes und der Verwüstung hinter sich lassen. Der machtgierige, aber einfältige Neffe des Königs, Herzog Farrow (Matthew Lillard), ist Gallian ein willfähriger Gehilfe am Hof. Er hofft, mit Gallians Unterstützung selbst bald den Thron besteigen zu können, unterschätzt dabei aber Gallians hinterhältige Gefährlichkeit.

Als Solana mit ihrem Sohn ihre Eltern in Stonebridge besucht, wird das Dorf brutal überfallen, die Bewohner werden gefangen genommen oder niedergemetzelt. Farmer, der mit Norrick zusammen zur selben Zeit von einer Horde Krugs überrascht wird, eilt zu Hilfe – aber er kommt zu spät. Die Bestien, gelenkt von Gallians schwarzer Magie, töten Farmers Jungen.Auch Solanas Eltern überleben das Gemetzel nicht, sie selbst verschwindet spurlos. Ist sie tot oder mit zahlreichen anderen Dorfbewohnern verschleppt worden? Farmer fühlt sich dem Sinn seines Lebens beraubt, doch Norrick und Solanas Bruder Bastian (Will Sanderson) überzeugen ihn davon, dass es noch Hoffnung für Solana gibt. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach ihr – und dem Wurzel allen Terrors.

Währenddessen bereitet König Konreid seine Truppen unter Führung des loyalen Commander Tarish (Brian White) auf die bevorstehende Schlacht mit den Krugs vor. Er ahnt nicht, in welcher Gefahr er schwebt, und Gallian nutzt seine Macht für einen Giftanschlag. Nur mit Mühe und unter Aufbietung seines ganzen Könnens gelingt es dem königstreuen Großmagier Merick (John Rhys-Davies), das Leben des Königs zu retten. Schockiert muss er feststellen, woher die große Macht seines einstigen Freundes und jetzigen Todfeindes Gallian rührt: Mericks eigene Tochter Muriella (LeeLee Sobieski) hat das Gleichgewicht der Macht zu Gallians Gunsten verschoben, als sie sich aus Eitelkeit mit ihm einließ. Ein verhängnisvoller Fehler, den Muriella um jeden Preis wieder gutmachen möchte: Sie stellt sich als Kriegerin auf die Seite des Königs.

Doch auch Farmer, Norrick und Bastian sind in Gefahr. Sie geraten in die magischen Fänge geheimnisvoller Baum-Amazonen unter Führung der ebenso betörenden wie resoluten Elora (Kristianna Loken).Als Farmer ihr sein Schicksal erzählt, ist sie schließlich bereit, die drei Freunde freizulassen und sie zu dem Lagerplatz der Krugs zu bringen. Der Versuch, Solana im Dunkel der Nacht zu befreien, misslingt jedoch. Norrick und Bastian werden selbst gefangen genommen, nur Farmer gelingt es zu fliehen. Während der Sklaventreck weiter zu den Kerkern und Verliesen der düsteren Festung Chrystwind zieht, wo Gallians Verdammnis bringende Fäden unerbittlich zusammenlaufen, stößt er auf das königliche Heer.

Der intrigante Herzog Farrow ist mittlerweile mit allen Wachen des Königs und zwei Legionen geflohen, um sich mit Gallians Krugs-Armee gegen die Truppen des Königs zu verbünden. In einem Waldgebiet kommt es zu einer gigantischen Schlacht, in dessen Verlauf Farrow die Gelegenheit nutzt und König Konreid aus einem Hinterhalt mit einem Pfeil niederstreckt. Merick lässt den sterbenden König vom Schlachtfeld in Sicherheit bringen und offenbart unter Anwesenheit Farmers ein großes Geheimnis: Farmer ist der legitime Sohn König Konreids und dessen rechtmäßiger Thronfolger, der seinerzeit zum Schutz vor Intrigen und Mordanschlägen in die Obhut armer Bauern gegeben wurde! Farmer nimmt diese schwere Verantwortung nur zögernd an. Herzog Farrow nutzt die Gelegenheit zur Flucht, wird aber von den Baum-Amazonen gefangen und ausgeliefert. Commander Tarish, der Farrows Intrigen stets durchschaute, aber nie einen Beweis erbringen konnte, fordert ihn zum Duell, Mann gegen Mann…

Die Story ist hanebüchen und vorhersehbar, die Charaktere laufende Klischees, die Effekte sind mau und außerdem - wer braucht: "Der Herr der Ringe" meets "Matrix" meets "Teenage Mutant Ninja Turtles"…? Und auch die 10 Prozent gibt es nur, weil der Film mit einer Starbesetzung aufwartet, die nicht komplett haltlos durch den Film hampelt.


Die Redaktions-Wertung:10 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher, Simone von der Forst

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.986 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum