FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Silkwood - Plakat zum Film

SILKWOOD

("Silkwood")
(USA, 1983)

Regie: Mike Nichols
Film-Länge: 133 Min.
 
"Silkwood" auf DVD bestellen
DVD:  7.46 EUR
  


 Kino-Start:
 06.04.1984

 DVD/Blu-ray-Start:
 07.08.2002

"Silkwood" - Handlung und Infos zum Film:


Karen Silkwood (Meryl Streep) arbeitet wie ihr Freund Drew Stpehens (Kurt Russell) und ihre Freundin Dolly Peliker (Cher) in der Plutonium-Fabrik "Kerr-McGee" in Cimarron, Oklahoma. Tagtäglich werden sie nach der Arbeit auf Strahlenbelastung kontrolliert. Als eines Tages der Zeiger bei Karen ausschlägt, glaubt man zuerst an einen technischen Fehler. Nach und nach stellt sich allerdings heraus, dass der Störfall am Wochenende wohl doch nicht so harmlos war, wie man glauben machen wollte, und dass Karen nicht der einzige Fall ist.

Da Karen jedoch überzeugte Gewerkschafterin ist, geht sie der Sache nach und bittet um Aufklärung, stößt allerdings überall auf Widerstände. Sie hat nur noch eine Chance, den Weg an die Öffentlichkeit. Den will sie, als sie genug Beweismaterial gesammelt hat, auch gehen. Als sie aber einem Reporter der "New York Times" die Dokumente übergeben will, kommt sie bei einem "Unfall" ums Leben...

Mike Nichols drehte den Film nach wahren Begebenheiten aus dem Jahr 1974. Das Drehbuch schrieb u.a. Nora Ephron, die später vorwiegend mit leichteren Stoffen bekannt wurde. Für "Silkwood" wurde sie ebenso wie Meryl Streep, Cher, Regie und Schnitt für den "OSCAR" nominiert. Die Trophäe bekam jedoch keiner.


Die Redaktions-Wertung:35 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.204 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum