FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Solo für Klarinette - Plakat zum Film

SOLO FüR KLARINETTE

(D, 1998)

Regie: Nico Hofmann
Film-Länge: 95 Min.
 
"Solo für Klarinette" auf DVD bestellen
DVD:  24.90 EUR
  


 Kino-Start:
 15.10.1998

 DVD/Blu-ray-Start:
 21.02.2005

"Solo für Klarinette" - Handlung und Infos zum Film:


Bernhard Kominka (Götz George) ist seit Jahren im Dienst als Kriminalkommissar und stolz darauf, den Löwenanteil seiner Mordfälle bislang aufgeklärt zu haben. Er ist von seiner Arbeit derart besessen, dass er fast gar nicht merkt, wie er sich seiner Frau Lydia (Barbara Auer) und seinem geistig behinderten Sohn immer mehr entfremdet. Als es im Privatleben zum großen Knall kommt, steckt Kominka gerade in einem neuen Mordfall, der schon auf den ersten Blick ziemlich ungewöhnlich erscheint. Das Opfer, Georg Steinman, wurde mit einer Klarinette erschlagen - ehe ihm jemand den Penis abbiss.

Gemeinsam mit seinem deutlich jüngeren (und unerfahreneren) Kollegen Freddie Bahlo (Tim Bergmann) nimmt Kominka die Ermittlungen auf. Sein einziger Anhaltspunkt ist zunächst Anna Weller (Corinna Harfouch), die er am Tatort antrifft. Damit wird sie aber auch gleich zur Hauptverdächtigen. Kominka konzentriert sich ganz auf Anna - bis die beiden sich ineinander verlieben...

Als Regisseur Nico Hofmann beschloss, mit der Verfilmung des Romans der Psychoanalytikerin Elsa Lewin nach Jahren wieder fürs Kino zu drehen, wollte er für die Titelrolle niemand anderen als Götz George, mit dem er den preisgekrönten TV-Movie "Der Sandmann" machte. Der fertige Film zeigt warum: Wohl kaum ein anderer deutscher Schauspieler wäre in der Lage gewesen, den Kominka in dieser Vielschichtigkeit, aber vor allem mit dieser Intensität zu spielen. Die Suche nach dem Täter tritt in den Hintergrund, je mehr sich der Film auf die Figur des ermittelnden Kommissars konzentriert. Alle anderen Darsteller - vielleicht mit Ausnahme Harfouchs - treten dabei zurück.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.911 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum