FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Spuren von Rot - Plakat zum Film

SPUREN VON ROT

("Traces Of Red")
(USA, 1992)

Regie: Andy Wolk
Film-Länge: 105 Min.
 
"Spuren von Rot" auf DVD bestellen
VHS:  12.00 EUR
  


 Kino-Start:
 12.08.1993

"Spuren von Rot" - Handlung und Infos zum Film:


Als der Film beginnt, ist eigentlich schon alles zu spät: Polizist Jack Dobson (James Belushi) liegt tot am Boden und kann den Rest des Filmes nur noch aus der Vergangenheit erzählen. Alles hatte damit begonnen, dass Jack und sein Partner Steve Frayn (Tony Goldwyn) den Mord an einem Callgirl aufzuklären hatten. Dobson wird als Zeuge vor Gericht geladen und sagt gegen den berüchtigten Gangsterboss Garidi aus - schwerer Fehler, wie er schon kurz später feststellen muss.

Als erstes muss sein Auto dran glauben, kurz später eine Kellnerin, mit der er gerade eine heiße Affäre begonnen hatte. Ihre Leiche ist überall mit rotem Lippenstift beschmiert - ein Markenzeichen, das sich bei weiteren Morden fortsetzen soll. Und immer sind es Personen aus Jacks Bekanntenkreis, die ihr Leben lassen müssen. Während sein Partner Jack selbst für den Mörder hält ist dieser überzeugt, dass der Täter aus seinem engsten Bekanntenkreis stammen muss.

Andy Wolks Thriller fängt spannend an, schon daher, dass die Story aus einer ungewöhnlichen Perspektive erzählt wird. Zu viele Morde und zu wenig Aktion verwässern den Spannungsbogen aber erheblich und lassen "Spuren von Rot" in Durchschnitt und Routine irgendwo zwischen Thriller, Action und Erotik erstarren.


Die Redaktions-Wertung:40 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.320 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum