FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

The Grandmaster - Plakat zum Film

THE GRANDMASTER

("The Grandmaster")
(HK/CHN/F, 2013)

Regie: Wong Kar-Wai
Film-Länge: 123 Min.
 
"The Grandmaster" auf DVD bestellen
DVD:  8.49 EUR
"The Grandmaster" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.99 EUR
 


 Kino-Start:
 27.06.2013

 DVD/Blu-ray-Start:
 29.11.2013

 Pay-TV-Start:
 28.07.2014

 Free-TV-Start:
 23.02.2016

"The Grandmaster" - Handlung und Infos zum Film:


Südchina 1936. In der Stadt Foshan, ein Zentrum der chinesischen Kampfkunst, trifft hoher Besuch ein: KungFu-Großmeister gong Bao-Sen (Wang Qing-Xiang) kommt, um offiziell seinen Rücktritt als führender Vertreter der Kampfkunstschulen Nordchinas zu erklären und seinen Eintritt in den Ruhestand zu verkünden. Das Zeremoniell verlangt, dass Gong sich zum Abschied mit dem besten Kämpfer aus dem Süden Chinas misst. Das ist IP Man (Tony Leung Chiu-Wai), der zuvor mit seiner Wing Chun genannten Kampftechnik alle Konkurrenten geschlagen hat. Unter den Ehrengästen in Foshans „Gold Pavillon“, wo die Martial Arts-Meister des Südens Hof halten, ist auch gong Bao-sens Tochter, die ebenso stolze wie schöne gong er (Zhang Zi-Yi), auch sie eine ausgezeichnete Kämpferin und Meisterin des Bagua-Kampfstils. Als IP Man seine Überlegenheit beim Wettkampf mit Gong Bao-Sen unter Beweis stellt, fühlt sich gong er gedemütigt und fordert IP Man heraus, um ihre Familienehre zu verteidigen.

im Jahr darauf bricht im Norden Chinas der Krieg mit Japan aus. IP Man und gong er, die sich beim gemeinsamen Kampfduell schätzen und lieben gelernt haben, können nur von Ferne per Brief miteinander kommunizieren. als die Japaner 1938 in Foshan einmarschieren, verlieren IP Man und seine Familie alles hab und gut. der als Sohn und Erbe eines Grundbesitzers an ein sorgloses leben in Wohlstand gewöhnte IP Man ist plötzlich bettelarm und hat Mühe, sich und die seinen zu ernähren. er muss ums Überleben kämpfen. derweil kommt es am Wohnsitz von Großmeister gong in Nordchina zur Konfrontation des alten KungFu-Lehrers mit seinem Meisterschüler und designierten Nachfolger Ma San, der mit den japanischen Besatzern kollaboriert. als gong im Streit getötet wird, schwört seine Tochter Rache und stellt Ma San in einem Bahnhof zum Kampf. 1952 treffen sich IP Man und gong er in Hongkong wieder. Beide sind in die britische Kronkolonie emigriert, nachdem die Kommunisten in China die Macht übernommen haben. Beide empfinden noch immer tiefe Zuneigung füreinander, aber durch widrige Lebensumständen ist die Kluft zwischen ihnen so groß geworden, dass sie nicht zueinander kommen können. gong er arbeitet als Ärztin mit Mitteln der traditionellen chinesischen Medizin. Wing Chun-Großmeister IP Man leitet eine KungFu-Schule und unterweist junge Leute in seiner Kampfkunst. einer seiner Schüler ist ein gewisser Bruce Lee...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum