FILMOGRAPHIE
WONG KAR-WAI (REGISSEUR)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1994:
Ashes Of Time
("Ashes Of Time")
(HK)
mit Leslie Cheung, Tony Leung Ka-Fei
 
Regie: Wong Kar-Wai
 
Länge: 93 Min.

"Die Fahne ist still. Der Wind ist ruhig. Es ist das Herz des Mannes, das in Aufruhr ist!" ...

2004:
2046
("2046")
(HK)
mit Chen Chang, Takuya Kimura
 
Regie: Wong Kar-Wai
 
Länge: 127 Min.

Hongkong 1966: Der Schriftsteller Chow Mo-Wan (Tony Leung) schreibt in seinem Hotelzimmer an einem Science-Fiction-Roman. Je weiter er seine fiktive, in der Zukunft spielende Liebesgeschichte vorantreibt, desto tiefer taucht er auch in einen Strudel von Erinnerungen an eigene Liebesaffären ein. Vor seinem inneren Auge treten die drei Frauen noch einmal auf, die für ihn wichtig waren. ...


2007:
My Blueberry Nights
("My Blueberry Nights")
(CHN/USA)
mit Jude Law, Norah Jones
 
Regie: Wong Kar-Wai
 
Länge: 95 Min.

Unbestimmte Sehnsucht, Krümel von Blaubeerkuchen, die Atmosphäre eines Spätsommers – in seinem ersten englischsprachigen Film nimmt Regisseur Wong Kar-Wai sein Publikum mit auf eine Reise, die von tiefem Liebesschmerz zu emotionalem Neubeginn reicht. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %
2013:
The Grandmaster
("The Grandmaster")
(HK/CHN/F)
mit Tony Leung Chiu-Wai, Zhang Zi-Yi
 
Regie: Wong Kar-Wai
 
Länge: 123 Min.

Südchina 1936. In der Stadt Foshan, ein Zentrum der chinesischen Kampfkunst, trifft hoher Besuch ein: KungFu-Großmeister gong Bao-Sen (Wang Qing-Xiang) kommt, um offiziell seinen Rücktritt als führender Vertreter der Kampfkunstschulen Nordchinas zu erklären und seinen Eintritt in den Ruhestand zu verkünden. Das Zeremoniell verlangt, dass Gong sich zum Abschied mit dem besten Kämpfer aus dem Süden Chinas misst. Das ist IP Man (Tony Leung Chiu-Wai), der zuvor mit seiner Wing Chun genannten Kampfte...


© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.05.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher