FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Tod in Venedig - Plakat zum Film

TOD IN VENEDIG

("Death In Venice")
(I, 1970)

Regie: Luchino Visconti
Film-Länge: 130 Min.
 
"Tod in Venedig" auf DVD bestellen
DVD:  9.65 EUR
  


 Kino-Start:
 04.06.1971

 DVD/Blu-ray-Start:
 11.02.2005

"Tod in Venedig" - Handlung und Infos zum Film:


Allein den Inhalt von "Tod in Venedig" wiederzugeben ist ein kleines Kunststück - handelt es sich hierbei doch um die Verfilmung eines der berühmtesten aber wohl auch symbolhaftesten Romane von Thomas Mann, der schon so manchen Germanistikstudenten zu Schweißausbrüchen trieb. Mittel-, Dreh- und Angelpunkt ist in jedem Fall Gustav von Aschenbach (Dirk Bogarde), Musiker und Komponist, der nach Venedig kommt - und schon bald seine Eigenheiten offenbart, in dem er sich direkt mit dem Gondoliere anlegt.

Und schon bald wird klar, dass es um von Aschenbachs Gesundheit nicht zum besten bestellt ist, erleidet er doch eine Herzattacke. Überhaupt scheint ihn der Tod zu faszinieren: Überall um sich herum sieht er kränkelnde Menschen und Menschen, die im sterben begriffen sind. Aber noch etwas anderes fasziniert ihn: Der "blonde Jüngling" Tadzio (Björn Andresen), der ihm mit seiner Mutter (Silvana Mangano) immer wieder über den Weg läuft...

Wird dem "Tod in Venedig" folgen will, muss zweifelsohne konzentriert und gut hinschauen. Es gibt nur wenig Dialog, man muss beobachten, wie von Aschenbach beobachtet und sehen, was er sieht. Insofern setzte Visconti die Romanvorlage sicherlich gut um - im Gedächtnis bleibt aber in jedem Fall die Musik Gustav Mahlers, die den morbiden Charakter des Films unterstreicht. Und einige wirklich gelungene Bilder von Venedig - sowie ein großartiger Dirk Bogarde in der Titelrolle. "Tod in Venedig" gilt auch zu einem guten Teil als Selbstbespiegelung Thomas Manns - so ist es sicher auch kein Zufall, dass Dirk Bogarde in der Hauptrolle ihm erstaunlich ähnlich sieht... Für die Kostüme gab es sogar eine "OSCAR"-Nominierung.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 08.01.2004


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.655 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum