FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

True Story - Spiel um Macht - Plakat zum Film

TRUE STORY - SPIEL UM MACHT

("True Story")
(USA, 2015)

Regie: Rupert Goold
Film-Länge: 100 Min.
 
"True Story - Spiel um Macht" auf DVD bestellen
DVD:  13.42 EUR
"True Story - Spiel um Macht" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  18.07 EUR
 


 Kino-Start:
 06.08.2015

 DVD/Blu-ray-Start:
 17.11.2016

 Pay-TV-Start:
 25.06.2016

"True Story - Spiel um Macht" - Handlung und Infos zum Film:


Der Februar des Jahres 2002 stellte einen Wendepunkt im Leben des "New York Times"-Reporters Michael Finkel (Jonah Hill) dar. Er war einer der Starautoren des renommierten Blattes und fiel jäh in Ungnade, als sich herausstellte, dass er sich bei seiner Titelgeschichte für das Magazin der "Times" – es ging um Sklavenhandel im heutigen Afrika – nicht an die Fakten gehalten hatte. Umgehend stellte man ihm den Stuhl vor die Tür und die Welt brach für ihn zusammen.

Und dann traf ihn gleich ein weiterer herber Schlag – er wurde Opfer eines Identitätsdiebstahls. Zwar hatte niemand seine Sozialversicherungs- bzw. Kreditkartennummern gestohlen, aber dennoch gab sich jemand in Mexiko als er aus – er hieß Christian Longo (James Franco) und war gerade unter dem Verdacht verhaftet worden, seine Frau und seine Kinder ermordet zu haben.

Longo war ein charmanter, gutaussehender und wortgewandter Mann, jemand, dem man so ein schreckliches Verbrechen niemals zutrauen würde. Während er im Gefängnis saß und auf seinen Prozess wartete, ließ er die Behörden wissen, dass es nur einen Menschen gäbe, dem er seine Geschichte anvertrauen würde – nämlich dem Reporter, dessen Identität er angenommen hatte. Finkel konnte diesem Angebot nicht widerstehen. Er sah darin den Scoop, mit dessen Hilfe er seinen Ruf wiederherstellen konnte und ließ sich deshalb auf den faustischen Pakt ein.

Finkel wurde mit einer einzigartigen Erfahrung konfrontiert, die ihm die Möglichkeit bot, sich überaus drastisch mit seiner eigenen Person auseinanderzusetzen. Er konnte sich selbst hinterfragen, seine Karrierewahl wie auch seinen moralischen und ethischen Code...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum