FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft - Plakat zum Film

VINCENT VAN GOGH - EIN LEBEN IN LEIDENSCHAFT

("Lust For Life")
(USA, 1956)

Regie: Vicente Minelli
Film-Länge: 123 Min.
 
"Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft" auf DVD bestellen
DVD:  12.25 EUR
  


 Kino-Start:
 25.04.1957

 DVD/Blu-ray-Start:
 10.02.2006

"Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft" - Handlung und Infos zum Film:


Vincent van Gogh (Kirk Douglas) wird 1853 als Sohn eines Priesters geboren und will sein Leben - vor allem dem Vater Theodorus (Henry Daniell) zuliebe - ebenfalls der Verkündigung des Evangeliums widmen. Er wird allerdings von einem Komitee für ungeeignet befunden und in eine entlegene Bergarbeitergemeinde geschickt. Glücklich wird er dort jedoch nicht. Sein Bruder Theo (James Donald) holt ihn zurück nach Hause. Aber auch dort findet er keine Ruhe. Nach zwei unglücklichen Beziehungen entdeckt er seine wahre Berufung: Die Malerei.

Er freundet sich mit einigen zeitgenössischen Malern an und geht schließlich nach Südfrankreich, wo er die Landschaft zu finden hofft, die er in seinen Bildern zeigen will. Sein Bruder Theo kümmert sich als Gallerist derweil um den Verkauf von Vincents Gemälden. Leider läuft dieser allerdings nicht allzu gut, so dass Vincent immer von der Hand in den Mund leben muss - bzw. von den Almosen, die Theo ihm zukommen lässt. Er wird mehr und mehr einsam und unglücklich. Bis durch die Vermittlung Theos der Maler Paul Gauguin (Anthony Quinn) zu ihm zieht...

In "Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft" versucht Regisseur Vincente Minelli biografisch genau das Leben des berühmten Malers nachzuzeichnen. Die im Titel angesprochene Leidenschaft überträgt sich dabei allerdings nur selten auf die Leinwand und den Zuschauer. Dies liegt allerdings weniger an der guten Darstellung von Hauptdarsteller Kirk Douglas, sondern daran, dass das Drehbuch ihm hier kaum Raum lässt. Für vier "OSCAR"s wurde der Streifen nominiert, Douglas, Drehbuchautor Norman Corwin und die Ausstattung gingen leer aus. Nebendarsteller Anthony Quinn konnte eine der goldenen Statuen mit nach Hause nehmen.


Die Redaktions-Wertung:30 %

     1 Oscar® 1957:

  • Nebendarsteller: Anthony Quinn

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.194 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum