FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Wild Christmas - Plakat zum Film

WILD CHRISTMAS

("Reindeer Games")
(USA, 1999)

Regie: John Frankenheimer
Film-Länge: 100 Min.
 
"Wild Christmas" auf DVD bestellen
DVD:  4.25 EUR
  


 Kino-Start:
 07.12.2000

 DVD/Blu-ray-Start:
 01.11.2012

 Pay-TV-Start:
 30.09.2002

 Free-TV-Start:
 03.01.2004

"Wild Christmas" - Handlung und Infos zum Film:


Alles hätte so gut werden können für die beiden Gauner Rudy (Ben Affleck) und Nick (James Frain). In drei Tagen sollen sie aus dem Gefängnis entlassen werden, doch dann passiert ein Unglück. Ein Insasse, der mit Rudy noch eine Rechnung offen hat, zettelt eine Prügelei an, und als ein Messer gezückt wird, wirft sich Nick dazwischen: Er wird die Entlassung nicht mehr überleben. Als Rudy vor den Gefängnistoren steht, sieht er zum ersten Mal die hübsche Ashley (Charlize Theron), die mit Nick eine intensive Brieffreundschaft begonnen hatte. Da sich die Beiden nie gesehen haben , gibt sich Rudy, fasziniert von ihrer Erscheinung, als Nick aus. Schnell schließen sie richtige Freundschaft und erleben ein paar schöne Stunden.

Doch dann taucht Ashleys Bruder Gabriel (Gary Sinise) mit seinen Kumpels auf und schlägt Rudy erst mal nieder. Die bösen Jungs brauchen Rudy, der für sie ja Nick ist, für ihren finsteren Plan: Sie wollen am Heiligabend das Spielcasino überfallen, in dem Nick vor seiner Inhaftierung einmal gearbeitet hat. Da Rudy für Gabriel nur dann Nutzen hat, wenn er als Nick auftritt, spielt er zunächst das böse Spiel mit. Er lügt den Gaunern einiges vor und unternimmt auch einen Fluchtversuch, natürlich vergebens (und mit einem ersten Opfer). Also muss der Überfall doch durchgezogen werden. Aber wieso sind sich Ashley und Gabriel plötzlich körperlich so nah, wie es Bruder und Schwester nie sein werden. Wer spielt mit wem welches Spiel? Der Heiligabend wird alles andere als friedlich.

Regieveteran John Frankenheimer inszeniert mit "Wild Christmas" ein weihnachtliches Verwirrspiel, in dem der Santa Claus mal der Böse sein darf. Das Stück bietet eine Reihe unerwarteter Wendungen und einiges an Actionszenen. Leider hat der Streifen aber auch eine Menge recht langatmiger Sequenzen, die nicht so recht Spannung aufkommen lassen. Richtig gut sind allerdings die Darsteller: Ben Affleck als kleiner Gauner, für den das Leben eine Menge an Überraschungen bereit hält, Charlize Theron als undurchschaubare, sexy Frau zwischen zwei Männern und Gary Sinise als fieser, gemeiner Möchte-gern-Gangster.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.986 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum