Kino-Starts:
Neu im Kino ab 20.07.2023

Barbie
("Barbie")
mit
Margot Robbie, Ryan Gosling
 
Regie: Greta Gerwig
Verleih: Warner
 
Länge: 114 Min.

Welcome To Barbieland! Dem Ort, an dem die Welt scheinbar noch in Ordnung ist, und die Frauen die Welt regieren, das Sagen haben, einfach nur perfekt schön sind und von dem Männern angehimmelt werden. Und so beginnt jeder Tag der stereotypischen Barbie (Margot Robbie) mit einem freundlichen "Hey Barbie", "Hey Ken" (Ryan Gosling) - wobei Barbieland ja nur aus perfekten Barbies und charmanten Kens besteht. Das ändert sich, als Barbie eines morgens aufwacht und merkt, dass sie gar nicht so per... Barbie - Film


 
Gehen und Bleiben
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Volker Koepp
Verleih: Salzgeber
 
Länge: 179 Min.

Menschen, Orte und Landschaften im Nordosten Deutschlands, "wo der Wind grau und rauh vom Meer ins Land fällt", wie der Schriftsteller Uwe Johnson schrieb. Auch von ihm, einem der bedeutendsten deutschen Nachkriegsautoren, erzählt dieser Film. Uwe Johnson wurde 1934 in Cammin, in Pommern, dem heute polnischen Kamie? Pomorski an der Ostsee geboren und starb 1984 mit nur 49 Jahren im englischen Sheerness-on-Sea an der Nordsee. Die mecklenburgische und pommersche Herkunft blieb für ihn lebenslang... Gehen und Bleiben - Film


 

Lou - Abenteuer auf Samtpfoten
("Mon chat et moi, la grande aventure de Rrou")
mit
Capucine Sainson-Fabresse, Maurice Genevoix
 
Regie: Guillaume Maidatchevsky
Verleih: Capelight
 
Länge: 91 Min.

Die 10-jährige Clémence (Capucine Sainson-Fabresse) findet auf dem Dachboden ihres Pariser Wohnhauses ein verwaistes Kätzchen. Kurzerhand nimmt sie das niedliche Fellknäuel bei sich auf und gibt ihm den Namen Lou. Die beiden werden beste Freunde und sind fortan unzertrennlich - und so darf Lou Clémence und deren Eltern sogar mit aufs Land begleiten, wo sie gemeinsam die Ferien verbringen wollen. Dort genießt der neugierige Stubentiger seine Streifzüge durch die umliegenden Wälder, wo er sic... Lou - Abenteuer auf Samtpfoten - Film


 
Oppenheimer
("Oppenheimer")
mit
Cillian Murphy, Robert Downey jr.
 
Regie: Christopher Nolan
Verleih: Universal
 
Länge: 180 Min.

Film-Biographien sind manchmal schwierig – besonders, wenn sie schicksalhafte Personen der Weltgeschichte porträtieren. J. Robert Oppenheimer (Cillian Murphy) ist zweifelsohne eine solche Person und so zog Regisseur Christopher Nolan die wohl bekannteste Biographie des Physikers "American Prometheus: The Triumph And Tragedy Of J. Robert Oppenheimer" als Grundlage seines dreistündigen Films heran. Der Strang, der am bekanntesten ist, ist wohl die Arbeit von Oppenheimer am "Manhattan-Projekt"... Oppenheimer - Film


 

 

Neu im Kino ab 27.07.2023Eine Woche zurückEine Woche vorNeu im Kino ab 27.07.2023

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 04.04.2024

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher