FILMOGRAPHIE
ANATOLE LITVAK (REGISSEUR)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1942:
This Above All
("This Above All")
(USA)
mit Tyrone Power, Joan Fontaine
 
Regie: Anatole Litvak
 
Länge: 110 Min.


1948:
Die Schlangengrube
("The Snake Pit")
(USA)
mit Olivia de Havilland, Mark Stevens
 
Regie: Anatole Litvak
 
Länge: 108 Min.

1948:
Du lebst noch 105 Minuten
("Sorry, Wrong Number")
(USA)
mit Barbara Stanwyck, Burt Lancaster
 
Regie: Anatole Litvak
 
Länge: 88 Min.

Leona Stevenson (Barbara Stanwyck) liegt krank im Bett (wie wir später erfahren, aufgrund einer schwerwiegenden psychischen Erkrankung) und wartet auf die Rückkehr ihres Mannes Harry (Burt Lancaster). Als sie um 9 Uhr ungeduldig wird, lässt sie sich von der Vermittlung in sein Büro verbinden und wird Zeuge eines anderen Telefonats, in dem eine Frau um 11 Uhr ermordet werden soll – erst wundert sie sich und ärgert sie sich; dann bekommt sie es mit der Angst zu tun, weil eben jene Frau offensichtl...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  25.99 EUR
1956:
Anastasia
("Anastasia")
(USA)
mit Ingrid Bergman, Yul Brynner
 
Regie: Anatole Litvak
 
Länge: 105 Min.

Bei der Russischen Revolution 1918 wurde die komplette Zarenfamilie gefangengenommen und ermordet. Die gesamte Zarenfamilie? Nein, seitdem hält sich das Gerücht, dass neben der Zarenmutter (Helen Hayes) auch noch die jüngste Tochter Nikolaus des Zweiten, Anastasia, überlebt hat. Für sie ist auf einer britischen Bank eine Erbschaft von 10 Millionen Pfund deponiert - was natürlich viele dazu inspirierte, nach der echten Anastasia Ausschau zu halten, um einen Teil davon als Belohnung zu kassieren. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  23.86 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 08.07.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher