FILMOGRAPHIE
ANIKA DECKER (REGISSEUR)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2015:
Traumfrauen
(D)
mit Hannah Herzsprung, Karoline Herfurth
 
Regie: Anika Decker
 
Länge: 109 Min.

Café-Besitzerin Leni Reimann (Hannah Herzsprung) hat ihr Leben bereits durchgeplant, träumt von Kindern und prophylaktisch sogar von Ehestreitschlichtungsmechanismen. Doch das bleibt reine Theorie, denn noch bevor sie mit ihrem Lebensgefährten Philipp (Dejan Bucin) zusammenziehen kann, entdeckt sie beim Skypen Philipps leicht bekleidete Angestellte Monika (Jil Funke) in seinem Apartment. Die will offenbar statt Leni mit in die neue Wohnung ziehen. ...


  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
2017:
High Society
(D)
mit Emilia Schüle, Katja Riemann
 
Regie: Anika Decker
 
Länge: 100 Min.

Anabel von Schlacht (Emilia Schüle) ist die wohlstandsverwahrloste Partytochter einer schwerreichen Industriellenfamilie, die geführt wird von Trixi von Schlacht (Iris Berben). Das dachten zumindest alle, doch ein handfester Skandal in Anabels Geburtsklinik enthu?llt die Vertauschung diverser Babys und auch Anabels wahre Herkunft. Ihre leibliche Mutter Carmen Schlonz (Katja Riemann) lebt mit ihren beiden anderen Kindern und einem illegalen Untermieter in einer Plattenbau-WG. ...


  DVD:  13.99 EUR

  Blu-Ray:  16.99 EUR

2022:
Liebesdings
(D)
mit Elyas M'Barek, Alexandra Maria Lara
 
Regie: Anika Decker

Roter Teppich, Scheinwerferlicht, Fans kreischen, Fotografen jagen nach dem besten Foto, Kamerateams erwarten Interviews – eine Premiere steht an und Deutschlands größter Filmstar, Marvin Bosch (Elyas M’Barek), wird sehnsüchtig erwartet. Doch Marvin lässt auf sich warten. Denn das Interview mit der bissigen Boulevardjournalistin Bettina Bamberger (Alexandra Maria Lara) ist gründlich schiefgegangen und der Star landet auf seiner Flucht vor den Medien ausgerechnet im feministischen Off-Theater "30...

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 01.12.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher