FILMOGRAPHIE
GEORG WILHELM PABST (REGISSEUR)

2Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1931:
Die Dreigroschenoper
(D/USA)
mit Rudolf Forster, Carola Neher
 
Regie: Georg Wilhelm Pabst
 
Länge: 110 Min.

"Und der Haifisch, der hat Zähne ..." - mit der Moritat von Mackie Messer (gesungen von (Ernst Busch)) wird der Zuschauer in die Unterwelt Londons eingeführt und auch gleich der Herrscher der Unterwelt vorgestellt: Mackie Messer (Rudolf Forster). Der hat gerade (standesamtlich) Polly Peachum (Carola Neher) geheiratet und seine Ganoven beauftragt, ihm eine standesgemäße Feier zu bieten - allerdings ist Mackie nicht so leicht zufrieden zu stellen... ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  40.33 EUR
1948:
Der Prozeß
(A)
mit Josef Meinrad, Ernst Deutsch
 
Regie: Georg Wilhelm Pabst
 
Länge: 108 Min.

In einem bäuerlichen ungarischen Dorf, 1882: Die Dienstmagd Esther Solymosi (Aglaja Schmid) wird von ihrer Dienstherrin so schlecht behandelt, dass sie sich eines Tages entschließt, wegzulaufen. Auf ihrem Weg kommt sie am Haus des Vorstehers der jüdischen Gemeinde, Peczely Scharf (Ernst Deutsch) vorbei. Da gerade Sabbat ist, ist es den Juden nicht nur verboten zu arbeiten, sondern auch den störenden Leuchter vom Tisch zu nehmen. Sie bitten deshalb das "Christenmädchen" kurz einzutreten und ihnen...

Die Redaktions-Wertung:65 %

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 22.09.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher