FILMOGRAPHIE
JACQUES AUDIARD (REGISSEUR)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2005:
Der wilde Schlag meines Herzens
("De battre mon coeur s'est arrete")
(F)
mit Romain Duris, Aure Atika
 
Regie: Jacques Audiard
 
Länge: 107 Min.

Tom (Romain Duris), 28 Jahre alt, ist in den Straßen von Paris zuhause. Gemeinsam mit Fabrice (Jonathan Zaccai) und Sami (Gilles Cohen) versucht er sich im Maklergeschäft. Ständig auf dem Sprung, immer auf der Suche nach neuen Deals, die meisten davon am Rande der Legalität. Ihre Methoden sind alles andere als fein, und wenn es darum geht, unliebsame Mieter zu vertreiben, schrecken sie auch vor Gewalt nicht zurück. In seiner freien Zeit treibt Tom Schulden ein für seinen Vater Robert (Niels Ares...


  DVD:  8.99 EUR
2009:
Ein Prophet
("Un prophete")
(F/I)
mit Tahar Rahim, Niels Arestrup
 
Regie: Jacques Audiard
 
Länge: 155 Min.

Malik El Djebena (Tahar Rahim), gerade 19 Jahre alt, wird zu einer sechsjährigen Haftstrafe verurteilt. Der Franzose maghrebinischer Abstammung landet in einem Gefängnis, das von einer korsischen Mafiagruppe unter der Führung von Cesar Luciano (Niels Arestrup) kontrolliert wird. Luciano bietet dem Analphabeten Malik seinen Schutz an, allerdings nur unter einer Voraussetzung: Malik muss einem Mitgefangenen die Kehle durchschneiden. ...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

2012:
Der Geschmack von Rost und Knochen
("De rouille et d'os")
(F)
mit Marion Cotillard, Matthias Schoenaerts
 
Regie: Jacques Audiard
 
Länge: 127 Min.

Den Anfang markiert eine Odyssee: Ali (Matthias Schoenaerts) und sein fünfjähriger Sohn Sam (Armand Verdure) befinden sich auf einer Reise von Norden nach Süden. Sie kennen sich kaum, Unsicherheit prägt ihren Umgang. Gemeinsam irren sie durch Tag und Nacht, durch Zugabteile, Mitfahrgelegenheiten und hilflose Versuche, sich aneinander zu gewöhnen. Sie essen, was andere Reisende zurück lassen, und schlafen da, wo sie die Müdigkeit überwältigt. Ihr Ziel ist die Hoffnung auf ein besseres Leben. ...


  DVD:  6.90 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
2018:
The Sisters Brothers
("The Sisters Brothers")
(F/E/ROM/USA/B)
mit John C. Reilly, Joaquin Phoenix
 
Regie: Jacques Audiard
 
Länge: 121 Min.

Oregon, 1851: Gewehrsalven knallen in tiefschwarzer Nacht, zwei männliche Schattengestalten umstellen ein Haus. Eine Scheune in Flammen, ein mit brennender Mähne davon galoppierender Hengst, fliehende Menschen, die erschossen werden. Dass da auch schon mal ein Unschuldiger dran glauben muss, lässt die Täter kalt. Die Sisters Brothers Eli, der Ältere (John C. Reilly), und Charlie (Joaquin Phoenix) sind nicht gerade für Feinfühligkeit berühmt. In einer feindlichen Umwelt aufgewachsen, kennen sie n...


  DVD:  12.99 EUR

  Blu-Ray:  14.99 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 19.02.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher