FILMOGRAPHIE
JOSH BOONE (REGISSEUR)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2012:
Love Stories - Erste Lieben, zweite Chancen
("Stuck In Love")
(USA)
mit Greg Kinnear, Jennifer Connelly
 
Regie: Josh Boone
 
Länge: 97 Min.

Die Familie Borgens lebt in einem wunderschönen Haus am Strand in Wilmington, North Carolina. William Borgens (Greg Kinnear) ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Schriftsteller und auch seine Tochter Samantha (Lily Collins) und sein Sohn Rusty (Nat Wolff) scheinen in diese Fußstapfen zu treten. Leider fehlt in dem illustren Schriftsteller-Haushalt die Mutter: Denn Erica (Jennifer Connelly) hat vor drei Jahren die Familie verlassen und lebt nun mit ihrem neuen und wesentlich jüngeren Mann Martin...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
2014:
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
("The Fault In Our Stars")
(USA)
mit Shailene Woodley, Ansel Elgort
 
Regie: Josh Boone
 
Länge: 120 Min.

Hazel (Shailene Woodley) und Gus (Ansel Elgort) sind zwei außergewöhnliche junge Menschen, die den gleichen Humor und die Abneigung gegen Konventionelles teilen und sich ‚unsterblich‘ ineinander verlieben. Ihre Beziehung ist so einzigartig und wundervoll, dass die beiden es furchtlos mit ihrem gemeinsamen schonungslosen Schicksal aufnehmen. ...


  Blu-Ray:  8.97 EUR

2020:
New Mutants
("The New Mutants")
(USA)
mit Anya Taylor-Joy, Charlie Heaton
 
Regie: Josh Boone
 
Länge: 98 Min.

Rahne Sinclair (Maisie Williams), Illyana Rasputin (Anna Taylor-Joy), Sam Guthrie (Charlie Heaton) und Roberto da Costa (Henry Zaga) sind vier junge Mutanten, die zur psychiatrischen Überwachung in einem isolierten Krankenhaus festgehalten werden. Dr. Cecilia Reyes (Alice Braga) glaubt, dass die Teenager eine Gefahr für sich und die Gesellschaft darstellen. Deshalb behält sie sie immer genau im Blick, während sie ihnen beizubringen versucht, ihre Mutantenkräfte besser zu kontrollieren. ...

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 05.08.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher