FILMOGRAPHIE
LEE UNKRICH (REGISSEUR)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1999:
Toy Story 2
("Toy Story 2")
(USA)
TRICKFILM
 
Regie: John Lasseter, Ash Brannon, Lee Unkrich
 
Länge: 93 Min.

Im Kinderzimmer des kleinen Andy ist wieder einmal der Hund - und damit ist nicht nur der kleine Kläffer Buster gemeint - los: Bei einer kleinen Rangelei erleidet Cowboy Woody einen Riss an seinem Arm. "Spielzeug hält nicht ewig" meint die Mutter und Woody sieht sich im Geiste schon auf dem nächsten Flohmarkt. Zwar hat er noch einmal Glück, aber als er versucht ein anderes Spielzeug aus der Auslage für 25 Cent zu befreien, fällt er dem Spielzeugsammler Al Barns auf, der in ihm ein wertvolles Sam...

Die Redaktions-Wertung:95 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2010:
Toy Story 3
("Toy Story 3")
(USA)
TRICKFILM
 
Regie: Lee Unkrich
 
Länge: 103 Min.

Sowas nennt mal wohl eine schwere Geburt: Schon vor zehn Jahren - direkt nach Teil 2 - wollte der Disney-Konzern aus weiteren "Toy Story"-Filmen Geld machen. Doch das Hickhack um zuerst die Trennung und dann doch den Zusammenschluss von Disney und dem 3D-Animationsstudio Pixar legte das Projekt immer wieder auf Eis. ...

Die Redaktions-Wertung:90 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2017:
Coco - Lebendiger als das Leben
("Coco")
(USA)
TRICKFILM
 
Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina
 
Länge: 100 Min.

Im Mittelpunkt des 19. Kinofilms der "Pixar Animation Studios" steht Miguel Rivera, der sich selbst Gitarre spielen beigebracht hat und als Sänger seinem Idol Ernesto de la Cruz nacheifert – dem größten Star, den Mexiko je hervorgebracht hat. Doch bei Miguel zu Hause ist Musik strengstens verboten, und das schon seit Generationen. Vor vielen Jahren steckten seine Ururgroßmutter und sein Ururgroßvater in einer ausweglosen Situation: Sie wollte die Familie gemeinsam in Santa Cecilia großziehen, er...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

© 1996 - 2023 moviemaster.de

 
Stand: 27.09.2023


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2023 by Frank Ehrlacher