FILMOGRAPHIE
RALF WESTHOFF (REGISSEUR)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2006:
Shoppen
(D)
mit Matthias Bundschuh, Martin Butzke
 
Regie: Ralf Westhoff
 
Länge: 95 Min.

Neun Frauen, neun Männer, ein Ziel: 18 paarungswillige Großstadt-Singles suchen beim Speed-Dating einen passenden Partner. Genau fünf Minuten haben sie jeweils Zeit, ihr Gegenüber kennen zu lernen. Im Rennen gegen den Sekundenzeiger kommt es darauf an, sich optimal zu verkaufen – und gleichzeitig den anderen zu entdecken. Es geht um Cappuccino und Gin Tonic, um Allergien und Neurosen, um Schnäppchen und Designerstücke. Keine Zeit, zimperlich zu sein: Schließlich gilt es, die Liebe des Lebens zu ...


  DVD:  37.89 EUR
2010:
Der letzte schöne Herbsttag
(USA)
mit Felix Hellmann, Julia Koschitz
 
Regie: Ralf Westhoff
 
Länge: 89 Min.

Claire (Julia Koschitz) liebt Leo (Felix Hellmann) und Leo liebt Claire. Seit zwei Jahren sind sie ein Paar und glücklich – meistens jedenfalls. Denn eigentlich passen sie gar nicht zusammen: Claire schreibt gerne romantische Endlos-SMS und will alles ausdiskutieren, Leo hasst SMS, statt über ihre Beziehung zu reden, genießt er lieber unbeschwert den letzten schönen Herbsttag. Sie hat Angst vor Krankheiten, er weniger, sie repariert ihr Fahrrad selbst, er sieht das gar nicht ein und geht lieber ...


  DVD:  5.98 EUR

2014:
Wir sind die Neuen
(D)
mit Gisela Schneeberger, Heiner Lauterbach
 
Regie: Ralf Westhoff
 
Länge: 92 Min.

Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne (Giseal Schneeberger), Eddi (Heiner Lauterbach)und Johannes (Michael Wittenborn) bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung nicht mit der Hausg...


  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR
2019:
Wie gut ist deine Beziehung?
(D)
mit Julia Koschitz, Friedrich Mücke
 
Regie: Ralf Westhoff
 
Länge: 111 Min.

Steve (Friedrich Mücke) ist seit fünf Jahren mit Carola (Julia Koschitz) zusammen, die beiden sind liebevoll und vertraut miteinander, ein gut eingespieltes Team. Aber dann muss Steve mit ansehen, wie sein Freund Bob (Bastian Reiber) aus heiterem Himmel von seiner Freundin verlassen wird, die sich dem gut erhaltenen, aber doch sehr viel älteren Tantra-Lehrer Harald (Michael Wittenborn) zuwendet. ...


© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 13.02.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher